US

Ulrich Schneider

Em. O. Univ. Prof. DI Dr. techn. Dr. h. c. U. Schneider war Vorstand des Instituts für Hochbau und Technologie und Leiter des Zentrums für Baustoffforschung, Werkstofftechnik und Brandschutz, TU Wien, sowie 1. Vorsitzender des Vereins zur Förderung der Ingenieurmethoden im Brandschutz e.V., Holzminden.

Jetzt vorbestellen

Ingenieurmethoden im Baulichen Brandschutz
Band 531 Vorbesteller

Ingenieurmethoden im Baulichen Brandschutz

Neue Entwicklungen im Brandschutz zeigen, dass durch die Harmonisierung von Normen und Vorschriften innerhalb der EU, und durch die bautechnischen Fortentwicklungen in der Architektur, der Brandschutz in Bauwerken nicht mehr allein aufgrund von Erfahrungen sowie deskriptiven Vorschriften aus der Vergangenheit ökonomisch und sicherheitstechnisch richtig beurteilbar ist. Erforderlich sind methodisch neue Ansätze und Verfahren, die in den zurückliegenden Jahren unter dem Begriff >>Brandschutz-Ingenieurmethoden<< entwickelt wurden.
In diesem Buch wird der Stand der Erkenntnisse über Ingenieurmethoden im Brandschutz dargestellt, wobei die rechen- und materialtechnischen Grundlagen sowie der Zusammenhang mit dem nationalen und europäischen Regelwerk im Vordergrund stehen.

Inhalt:
- Brandrisiko und Brandsicherheit nach Baurecht
- Schutzziele für die Anwendung von Ingenieurmethoden
- Brandszenarien für die Anwendung von Ingenieurmethoden
- Physikalische Grundlagen der Modellierung von Bränden
- Muster-Richtlinie über den baulichen Brandschutz im Industriebau
- Inhalte und Erläuterung der DIN 18 230-1
- DIN 18 230-4: Ermittlung der äquivalenten Branddauer und des Wärmeabzugs durch Brandsimulation
- Beispiele für Brandsimulationen mit Zonen- und CFD-Modellen
- Sicherheitskonzept: Brandschutz im Industriebau
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

79,80 €

Alles von Ulrich Schneider

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit