WS

Wolfgang Scholz

Wolfgang Scholz, Jahrgang 1965, wurde in Stolberg im Rheinland geboren und ist in Bad Ems an der Lahn aufgewachsen. Er ist verheiratet, hat einen Sohn und lebt in Koblenz. Er betreibt seit einigen Jahren eine Website über vornehmlich heimische Jakobswege. Hierbei legt er den Schwerpunkt auf eine Sammlung von Pilgerstempeln aus Deutschland sowie seine eigenen Pilgerberichte. Im Oktober 2008 hat er begonnen, sich etappenweise von Wetzlar über Trier und Vézelay auf den Weg nach Santiago de Compostela zu begeben. Zur Vollendung seines 50. Lebensjahres ging ein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung: er machte sich mit seinem Pilgerfreund Jörg von Porto aus auf den Weg nach Santiago. Die Geschichten seiner Pilgerwanderungen von Wetzlar nach Vézelay sowie auf verschiedenen Caminos in Portugal und Spanien kann man in mehreren Büchern nacherleben. In der Heimat ist er in der Regionalgruppe Mittelrhein der St. Jakobus-Gesellschaft Rheinland-Pfalz-Saarland aktiv. Für den Eifel-Camino, den Linksrheinischen Jakobsweg und den Lahn- und Rhein-Camino hat er, unterstützt von weiteren Pilgerfreunden, jeweils einen Pilgerwanderführer geschrieben.

Eifel-Camino von Wolfgang Scholz

Zuletzt erschienen

Eifel-Camino

Eifel-Camino

Buch (Taschenbuch)

ab 12,90€

Bereits im Mittelalter verlief eine bedeutende Pilgerroute durch die Eifel von Andernach am Rhein über die ehemalige Römerstraße in Richtung Trier. Der heute markierte, 160 km lange Eifel-Camino folgt diesem Weg und führt von Namedy über Andernach, Mayen, Kaisersesch, Wittlich, Klausen und Schweich bis zum Grab des Apostels Matthias in Trier. In diesem Pilgerführer werden acht Etappenvorschläge sowie Zubringerwege und Varianten ausführlich beschrieben. Darüber hinaus enthält er zahlreiche Informationen über die Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke, Unterkunftsmöglichkeiten sowie Verkehrsanbindungen. Karten und Höhenprofile ergänzen die detaillierte Wegbeschreibung und helfen bei der Orientierung.

Alles von Wolfgang Scholz