Buchhändler/-innen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler/-innen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Elisabeth Kalks Elisabeth Kalks Buchhandlung: Thalia Hamburg – Weiße Rose
0 Rezensionen 55 Follower
Meine letzte Rezension Ein Sommer in Italien von Rebecca Serle
Ich wollte unbedingt eine Geschichte lesen, die in Italien spielt und habe mit diesem Buch eine magische Reise bekommen. Katy Silver hat ihre Mutter vor kurzem verloren und tritt den geplanten Italienurlaub nun alleine an. Sie möchte Wissen, was für eine Frau ihre Mutter vor 30 Jahren war -bevor es Katy gab. Unglaublicherweise trifft sie kurz nach ihrer Ankunft auf genau diese Person: Carol. Ihre Mutter. Als junge Frau. Sie weiß nicht wie es funktioniert, aber sie kann ihr Glück kaum fassen. Es beginnt eine Achterbahnfahrt der Gefühle; nicht zuletzt durch den charmanten Immobilienmarkler Adam, mit dem Katy eine Affäre beginnt. Ich habe dieses Buch verschlungen, weil ich unbedingt wissen wollte wie das ganze aufgelöst wird. Eine richtige Erklärung bleibt zwar aus, aber Katy selbst nimmt das ganze einfach an und stellt fest, dass nicht die Welt sich verändert hatte, sondern viel mehr sie selbst. Definitiv eine emotionale Geschichte bei der ich die ein oder andere Träne verdrückt habe (da ich mich sehr mit Katy identifizieren konnte, nehme ich an). Ein schöner und leichter Schreibstil mit gut recherchierten und detailreichen Ortsbeschreibungen, die definitiv das Fernweh befeuern!
ab 9,99 €
Ein Sommer in Italien
5/5
5/5

Ein Sommer in Italien

Ich wollte unbedingt eine Geschichte lesen, die in Italien spielt und habe mit diesem Buch eine magische Reise bekommen. Katy Silver hat ihre Mutter vor kurzem verloren und tritt den geplanten Italienurlaub nun alleine an. Sie möchte Wissen, was für eine Frau ihre Mutter vor 30 Jahren war -bevor es Katy gab. Unglaublicherweise trifft sie kurz nach ihrer Ankunft auf genau diese Person: Carol. Ihre Mutter. Als junge Frau. Sie weiß nicht wie es funktioniert, aber sie kann ihr Glück kaum fassen. Es beginnt eine Achterbahnfahrt der Gefühle; nicht zuletzt durch den charmanten Immobilienmarkler Adam, mit dem Katy eine Affäre beginnt. Ich habe dieses Buch verschlungen, weil ich unbedingt wissen wollte wie das ganze aufgelöst wird. Eine richtige Erklärung bleibt zwar aus, aber Katy selbst nimmt das ganze einfach an und stellt fest, dass nicht die Welt sich verändert hatte, sondern viel mehr sie selbst. Definitiv eine emotionale Geschichte bei der ich die ein oder andere Träne verdrückt habe (da ich mich sehr mit Katy identifizieren konnte, nehme ich an). Ein schöner und leichter Schreibstil mit gut recherchierten und detailreichen Ortsbeschreibungen, die definitiv das Fernweh befeuern!

Elisabeth Kalks
  • Elisabeth Kalks
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ein Sommer in Italien von Rebecca Serle

Meine Lieblingswerke

  • Ein Sommer in Italien von Rebecca Serle
    5/5

    Ein Sommer in Italien

    Ich wollte unbedingt eine Geschichte lesen, die in Italien spielt und habe mit diesem Buch eine magische Reise bekommen. Katy Silver hat ihre Mutter vor kurzem verloren und tritt den geplanten Italienurlaub nun alleine an. Sie möchte Wissen, was für eine Frau ihre Mutter vor 30 Jahren war -bevor es Katy gab. Unglaublicherweise trifft sie kurz nach ihrer Ankunft auf genau diese Person: Carol. Ihre Mutter. Als junge Frau. Sie weiß nicht wie es funktioniert, aber sie kann ihr Glück kaum fassen. Es beginnt eine Achterbahnfahrt der Gefühle; nicht zuletzt durch den charmanten Immobilienmarkler Adam, mit dem Katy eine Affäre beginnt. Ich habe dieses Buch verschlungen, weil ich unbedingt wissen wollte wie das ganze aufgelöst wird. Eine richtige Erklärung bleibt zwar aus, aber Katy selbst nimmt das ganze einfach an und stellt fest, dass nicht die Welt sich verändert hatte, sondern viel mehr sie selbst. Definitiv eine emotionale Geschichte bei der ich die ein oder andere Träne verdrückt habe (da ich mich sehr mit Katy identifizieren konnte, nehme ich an). Ein schöner und leichter Schreibstil mit gut recherchierten und detailreichen Ortsbeschreibungen, die definitiv das Fernweh befeuern!

    Elisabeth Kalks
    • Elisabeth Kalks
    • Buchhändler/-in Thalia Hamburg – Weiße Rose

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Ein Sommer in Italien von Rebecca Serle
  • How to be Italian von Maria Pasquale
    5/5

    How to be Italian

    Maria Pasquale erzählt uns kleine Anekdoten und tolles Hintergrundwissen aus der Kultur Italiens und was es ausmacht einen italienischen Lebensstil zu führen (Stichwort: einfach mal nichts tun - dolce far niente!)

    Elisabeth Kalks
    • Elisabeth Kalks
    • Buchhändler/-in Thalia Hamburg – Weiße Rose

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    How to be Italian von Maria Pasquale
  • Die Hexen von Woodville - Rabenzauber von Mark Stay
    5/5

    Die Hexen von Woodville - Rabenzauber

    Das kleine Dorf Woodville scheint auf den ersten Blick wie jedes andere zu sein. So denkt auch unsere Protagonistin Faye Bright, die ihren Sommer damit verbringen wollte in der Sonne zu entspannen und ab und zu in der Kneipe ihres Vaters auszuhelfen. Doch kommt es natürlich ganz anders als gedacht, als Faye das alte Tagebuch ihrer Mutter findet, das sich als Zauberbuch entpuppt. Neugierig probiert sie einen der Sprüche und muss schon bald erfahren, dass sie dadurch etwas ins Leben gerufen hat, das eigentlich gar nicht lebendig sein sollte- das Krähenvolk! Die gruseligen Vogelscheuchen sind auf ihrer ganz eigenen Mission und fallen ins Dorf ein. Kann Faye mit ihrer neu entdeckten Magie diese Wesen zuruückschlagen? Ich war von Anfang an gefesselt! Das Setting zum 2. Weltkrieg in England ist etwas ganz anderes und der Schreibtstil des Autors macht süchtig! Eine wunderbare Mischung aus Spannung, Humor und auch ein bisschen Grusel.

    Elisabeth Kalks
    • Elisabeth Kalks
    • Buchhändler/-in Thalia Hamburg – Weiße Rose

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Die Hexen von Woodville - Rabenzauber von Mark Stay
  • The Cloisters von Katy Hays
    5/5

    The Cloisters

    A mysterious and occult story, set in an old gothic museum. An intense read with a slow burn crime segment, toxic frienship and an unsuspected twist in the end!

    Elisabeth Kalks
    • Elisabeth Kalks
    • Buchhändler/-in Thalia Hamburg – Weiße Rose

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    The Cloisters von Katy Hays
  • Magie und Milchschaum von Travis Baldree
    5/5

    Magie und Milchschaum

    Und wie! Die Ork Viv hat die Nase voll von Tod und Verderben und dem ständigen Blut abwaschen ihrer Kopfgeldaufträge. Sie möchte ihr Leben komplett umkrempeln, nachdem sie das erste mal in ihrem Leben in den Genuss von Kaffee gekommen ist. Fortan plant sie ein Kaffeehaus zu eröffnen -in einer Welt, wo fast niemand dieses leckere Getränk kennt! Kann das gut gehen? Mit der Hilfe eines "Glücksbringers" erhofft sie sich Erfolg... Ich habe dieses Buch regelrecht verschlungen! Es ist eine willkommene Abwechslung im sonst eher ernsten Genre und als "versierte Kaffeetrinkerin" konnte ich an dem Titel einfach nicht vorbei gehen. Wer hier allerdings Action und tiefgreifende Auseinandersetzungen erwartet, sollte weiterziehen, denn "Magie & Milchschaum" ist definitiv eine cozy Geschichte, die erst zum Schluss hin Spannung aufnimmt. Nichtsdestotrotz kann ich jedem diese wunderbare Geschichte sehr empfehlen :)

    Elisabeth Kalks
    • Elisabeth Kalks
    • Buchhändler/-in Thalia Hamburg – Weiße Rose

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Magie und Milchschaum von Travis Baldree
  • Dark Forest Coven. Elsterschatten von Anna Weydt
    5/5

    Dark Forest Coven. Elsterschatten

    Ich liebe urbane Hexengeschichten und dass diese hier auch noch in Deutschland spielt, hat mich umso neugieriger gemacht. Sie startet zunächst recht generisch, nimmt aber mit jeder Seite an rätselhaften Momenten zu! Ich habe regelrecht mitgefiebert und gehofft, dass am Ende alles gut wird! Nora Jäger flüchtet, nach einer erschütternden Trennung ihres Freundes, von Berlin in den Harz zu ihren Tanten, um dort die Sommerferien zu verbringen. Was sie sich als schnöden Dorfalltag in „Tannenburg“ vorstellt, wo sie in dem urigen Laden ihrer Tanten aushilft, entwickelt sich zu einer rätselhaften Schnitzeljagd, die ihr ganzes bisheriges Leben auf den Kopf stellt. Die Geschichte wird aus Noras Perspektive erzählt, die sich aus all den merkwürdigen Begebenheiten keinen Reim machen kann: Warum sind die Dorfbewohner so feindselig? Wieso soll sie sich von der Familie des Bürgermeisters fern halten und warum scheinen überall Elstern zu sein, die sie beobachten? Wird sie langsam verrückt oder ist die Kristallkugel auf dem Tisch ihrer Tante mehr als nur etwas Deko… Ich muss echt sagen, dass ich das Buch regelrecht verschlungen habe. Es ist spannender geschrieben, als ich es für ein Jugendbuch erwartet habe und ich konnte die Magie der Welt gut annehmen. Vor allem wie die Charaktere auf diese reagiert haben, fand ich sehr schlüssig. Es hat mir wirklich Spaß gemacht der Geschichte beizuwohnen! Ein weiterer Pluspunkt ist, dass es sich hierbei endlich mal um einen Einzelband handelt. Kein lästiges warten auf den nächsten Teil und damit auch super zum verschenken geeignet :)

    Elisabeth Kalks
    • Elisabeth Kalks
    • Buchhändler/-in Thalia Hamburg – Weiße Rose

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Dark Forest Coven. Elsterschatten von Anna Weydt
  • Maria, ihm schmeckt's nicht! von Jan Weiler
    5/5

    Maria, ihm schmeckt's nicht!

    Ein großartiger Titel, um sich die Wartezeit zum nächsten Italienurlaub zu versüßen! Einfach nur lustig geschrieben und macht Lust auf mehr! Wer italienische Freunde/Bekannte/Verwandte hat, kann sich buchstäblich vorstellen wie chaotisch manche Situation für den lieben Jan gewesen sein muss. Der erzählt nämlich aus dem Nähkästchen, wie es ihm ergangen ist als Deutscher in eine italienische Familie eingeheiratet zu haben. Auch, wenn das Buch schon einige Jahre auf dem Buckel hat, ist es jede Minute wert gelesen zu werden und ich kann es auf jeden Fall herzlichst empfehlen!

    Elisabeth Kalks
    • Elisabeth Kalks
    • Buchhändler/-in Thalia Hamburg – Weiße Rose

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Maria, ihm schmeckt's nicht! von Jan Weiler
  • Hexenkalender 2023/2024 (Taschenbuch) von Sandra Cramm
    5/5

    Hexenkalender 2023/2024 (Taschenbuch)

    Jeden Anfang des Monats gibt es eine kurze Beschreibung des jeweiligen und wofür er traditionell steht. Ausserdem gibt es zu den Jahreskreisfesten immer schöne Anregungen für Rituale und Rezepte. Natürlich werden der Mondstand und auch retrograde Planenten aufgeführt. Ganz hinten gibt es eine Übersicht der Pflanzen und Kräuter und wann diese innerhalb des Jahres geerntet werden können.

    Elisabeth Kalks
    • Elisabeth Kalks
    • Buchhändler/-in Thalia Hamburg – Weiße Rose

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Hexenkalender 2023/2024 (Taschenbuch) von Sandra Cramm

Meine Rezensionen

Rezensionen

Rezensionsdatum: absteigend

Filter

Kategorie

Autor

Altersempfehlung

Sterne

Rezensionsdatum: absteigend