Agatha Christie Bücher online kaufen | Thalia
Meine Filiale
Bücher: alle Kategorien zeigen

Christie, Agatha

Darstellung / Filter

Darstellung

Einband

Lieferbarkeit

Autor

Sprache

Erscheinungsdatum

Preis

Beliebteste

In Kürze abholbare Artikel
Meine Filiale finden

von 64 Treffern werden angezeigt

Agatha Christie - Die Grand Dame der Kriminalliteratur

Unvergessen sind die verfilmten Meisterwerke "Mord im Orientexpress" und "Tod auf dem Nil" der englischen Krimiautorin Agatha Christie. Entdecken Sie die meistgelesene Romanautorin der Welt mit Ihrem feinsinnigen Spürsinn und ihrer unvergleichlichen Erzählweise auf Thalia und tauchen Sie ein in die Welt der Krimis mit Niveau. Krimis als Klassiker der Literaturgeschichte für einen unvergänglichen Lesegenuss. Die erfolgreichste Krimiautorin der Welt wuchs in behüteten Verhältnissen im englischen Torquay in der Grafschaft Devon auf. Schon früh zeigte sich ihr außergewöhnliches schriftstellerisches Talent, was in der viktorianischen Epoche Aufsehen erregte, in der Frauen für gewöhnlich keine Krimis schrieben. In der Folge beglückte Agatha Christie jedoch eine breite Leserschaft mit ihrem kriminalistischem Scharfsinn und ihrer spannenden Art, Geschichten zu erzählen. Die 1890 geborene Agatha Christie veröffentlichte ihr erstes Gedicht mit 11 Jahren in der Lokalpresse. Nach einem abgebrochenen Musikstudium in Paris, der Arbeit als Krankenschwester beim Britischen Roten Kreuz und in einer Apotheke, heiratete sie 1914 Archibald Christie, einen Obersten der königlichen Luftwaffe, der sie in ihrer schriftstellerischen Arbeit bestärkte. Ihr erster Kriminalroman ("Das fehlende Glied in der Kette!) erschien 1920, ein Jahr nach der Geburt ihrer Tochter. Bahnbrechenden Erfolg erzielte sie jedoch erst ab 1926 mit "Alibi" (auf engl. "The Murder of Roger Ackroys") mit dem belgischen Privatdetektive Hercule Poirot als Ermittler. Schon 1928 feierte sie erste Erfolge mit der Umsetzung ihrer Krimis auf der Bühne und im Film. Die höchste Auszeichnung für Ihr Werk, das 66 Romane, zahlreiche Kurzgeschichten, Bühenstücke und Lyriksammlungen umfasst, war der im Jahre 2.000 verliehene Anthony Award für die "Beste Kriminalautorin des Jahrhunderts".

Miss Marple - Aus dem Leben gegriffen

Neben Hercule Poirot und der Tommy und Tuppence Beresford Kriminalreihe, gewinnt Agatha Christie immer noch die Herzen der Krimiliebhaber mit der schrulligen Miss Jane Marple. Die altjüngferliche Protagonisten von über 20 Kurzgeschichten und Romanen ist wohl die mit Abstand ungewöhnlichste Detektivin der Weltgeschichte und zieht jeden in ihren Bann. Eine unauffällige Großmutterfigur aus einer fiktiven englischen Kleinstadt mit einem außergewöhnlichen Gespür für knifflige Mordfälle. Ob Mord aus Leidenschaft oder aus Kalkül, die alte Dame löst alle Fälle mit Intuition und Einfühlunsvermögen, was die Lektüre dieser Krimis von Agatha Christie so aufregend und unterhaltsam macht. Miss Marple ist die nette, alte Dame von nebenan, der man soviel Scharfsinn niemals zutrauen würde. Hercule Poirot und Miss Marple, sie leben weiter in den herausragenden Werken von Agatha Christie.