Johannes Steck: Alle Hörbücher online kaufen | Thalia

Johannes Steck

Autoren-Portrait

Johannes Steck

Johannes Steck, 1966 in Würzburg geboren, absolvierte die Schauspielschule Wien. Neben zahlreichen Engagements an verschiedenen Theatern ist er dem breiten Publikum vor allem als Fernsehschauspieler bekannt. In den letzten Jahren widmete sich Johannes Steck vorwiegend seiner Sprechertätigkeit im Hörbuch; die Virtuosität seiner Stimme macht ihn bis heute zu einem der bekanntesten deutschen Sprecher.

Highlights von Johannes Steck

Das Herz der Zwerge 1 von Markus Heitz
- 12%

Das Herz der Zwerge 1

Markus Heitz

Die Zwerge schärfen ihre Äxte für ganz neue Herausforderungen

Der Zwerg Goïmron hofft vergeblich auf ruhigere Zeiten: Wie aus dem Nichts erhebt der mysteriöse Vraccimbur Anspruch auf den Thron des Großkönigs. Seltsamerweise unterstützt ausgerechnet Tungdil Goldhand, der größte Held der Zwerge, als Einziger Vraccimburs Anliegen. Irrt sich der Greis? Mitten in die Wirren um den Thron platzt die Kunde von einem grausamen Wesen, das den Fortbestand des Geborgenen Landes bedroht. Orks rotten sich kampfbereit zusammen, und auch die Albae sind längst nicht besiegt. Goïmron und seine Gefährten müssen sich neuen, gefährlichen Herausforderungen stellen, denn das Geborgene Land braucht ihre Hilfe dringender denn je zuvor.

Selbst 20 Jahre nach dem furiosen Start der erfolgreichsten deutschen Fantasy-Saga warten neue Abenteuer: Die Kleinen werden die Größten sein!

Johannes Steck leiht den Zwergen seit Anbeginn der Zeiten seine Stimme so überzeugend, dass man meinen könnte, in ihm selbst fließe Zwergen-Blut.

Mehr erfahren

Hörbuch (CD)

21,99 € UVP 25,00 €

(8)

Weitere Formate ab 12,99 €

Highlights für Kinder

mehr

Alles von Johannes Steck

mehr

Mit Johannes Steck neue Welten entdecken

Auffordernd, freundlich und positiv oder doch eher sachlich, erklärend und einladend? Egal, welche Stimmlage gerade vonnöten ist, Johannes Steck kann alle perfekt umsetzen. Die charakteristische Erzählerstimme von Steck ist warm und freundlich und hat etwas sehr Vertrauensvolles. Hört man Steck beim Vorlesen zu, befindet man sich sofort in einer fernen Hörbuch-Welt. Dabei ist Johannes Steck nicht nur Hörbuch-, Hörspiel- und Synchronsprecher, sondern auch Schauspieler. Mehrere Male stand er bereits vor der Kamera für einzelne Folgen erfolgreicher deutscher Fernsehserien und vor dem Publikum im Theater, zum Beispiel für „Der kleine Prinz“ oder „Der Kaufmann von Venedig“. Die Serie „In aller Freundschaft“ begleitete Steck für längere Zeit.

 

Johannes Steck: Leben und Karriere

1966 in Würzburg fing alles an, als Steck das Licht der Welt erblickte. Nachdem der junge Steck eine Ausbildung zum Theatermaler absolviert hatte, zog er nach Wien um und studierte dort Schauspiel. Nach seinem Abschluss arbeitete er zwei Jahre lang an österreichischen Theatern. Nach dem Fall der Berliner Mauer ging er zum Schauspielhaus Chemnitz. Es folgten Aufführungen am Stadttheater Würzburg und am Staatstheater Darmstadt sowie Gastengagements. Nach einigen Episodenrollen im Fernsehen spielte er dann von 2001 bis 2005 die Hauptrolle des Dr. Kreutzer in der Serie „In aller Freundschaft“.

Stecks Sprecherkarriere begann mit dem Einsprechen von Werbetexten und Trailern. Für den Bayerischen Rundfunk produzierte er das Piratenhörspiel „Long John Silver“ nach der Vorlage des Romans „Die Schatzinsel“, in dem er die Rolle des Long John Silver sprach.  Seine Bekanntschaft hat er jedoch mit anderen Aufnahmen erlangt: Seine Vertonungen der Bücher von Simon Beckett (Romanreihe „David Hunter“) und Edgar Wallace hoben ihn in die Ränge der beliebtesten Hörbuchsprecher. Seit 2014 produziert und liest Steck Hörbücher und Hörspiele in seinem eigenen Tonstudio ein. Zudem ist er als Erzähler der Kaltenberger Ritterturniere tätig. Auch internationalen Schauspielern, Dokumentationen, Trailern und Computerspielen leiht Johannes Steck seine Stimme und ist sogar in einigen Werbefilmen von Automobilherstellern und Parfummarken im Fernsehen zu hören.

 

Berühmte Hörbücher von Johannes Steck

Mit der eigenen Stimme Welten entstehen lassen: Johannes Steck ist bekannt für seine Interpretationen der Thriller von Simon Beckett und Edgar Wallace. In Simon Becketts Reihe um den Forensiker David Hunter erschafft Steck beim Vorlesen eine spannende und tiefgründige Stimmung. Für Gänsehaut-Momente sorgt Johannes Steck auch, wenn es um die Vertonung der fesselnden Krimis von Edgar Wallace geht. Egal, ob es sich um Verbrecherorganisationen, geheimnisvolle Unbekannte oder rachsüchtige Killer handelt, Wallaces Romane liefern Ihnen genussvolle Hörstunden, brillant vorgelesen von Johannes Steck.

Aber auch Bücher von deutschen Autoren vertont Steck erfolgreich. So leiht er den Zwergen in der Buchreihe von Markus Heitz „Die Zwerge“ seiner Stimme. In dieser Fantasyromanreihe geht es um die Geschichte des Zwerges Tungdil, der vom einfachen Schmiedegesellen zu einem wahren Helden wird. Er behauptet sich zusammen mit seinem Volk gegen Verräter und mächtige Magier. Die spannende Geschichte gepaart mit der einzigartigen kräftigen Stimme von Steck führt dazu, dass man beim Zuhören der Bücher Lust auf einen Hör-Marathon bekommt.

 

Bekannte Hörbücher kaufen bei Thalia

Sie lieben es, spannenden Hörbüchern zu lauschen? Dann sind Sie bei Thalia genau richtig! Für jedes Gemüt und jeden Anlass haben wir die passenden Hörbücher im Sortiment. Wenn Sie nach spannenden Abenteuern und lustigen Geschichten berühmter Stimmen suchen, schauen Sie in unserer Kategorie Beliebte Sprecher. Dort finden Sie Sprecher wie Anna Thalbach, Götz Otto, David Nathan, Dietmar Wunder und Christoph Maria Herbst.

Suchen Sie jedoch nach spezifischen Hörbüchern zu unterschiedlichen Themen, werden Sie auch hier in unserem Onlineshop fündig! Unsere große Auswahl an Hörbüchern lässt keinen Wunsch offen. Neben Hörbüchern zum Thema Ernährung, Reise & Abenteuer und Entspannung, haben wir auch verzaubernde Märchen-Hörbücher oder blutrünstige und furchteinflößende Krimis & Thriller.