Der Tod ist ein einsames Geschäft
detebe Band 21774

Der Tod ist ein einsames Geschäft

Roman

12,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Venice, Kalifornien, 1949. Das große Vergnügungsviertel wird abgerissen. Der Tod ist überall. Im Kanal wird eine Leiche gefunden, in einer Absteige eine zweite. Am anderen Ende der Stadt ist die alte Dame, die einst Kanarienfutter verkaufte, tot; tot wie die Diva Fannie Florianna. Alle vier könnten eines zufälligen Todes gestorben sein, aber zumindest zwei Leute zweifeln daran…

Details

  • Verkaufsrang

    23137

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    27.09.2017

  • Verlag Diogenes
  • Seitenzahl

    384

  • Maße (L/B/H)

    18,2/15,3/1,9 cm

Beschreibung

Details

  • Verkaufsrang

    23137

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    27.09.2017

  • Verlag Diogenes
  • Seitenzahl

    384

  • Maße (L/B/H)

    18,2/15,3/1,9 cm

  • Gewicht

    278 g

  • Auflage

    5. Auflage

  • Originaltitel Death Is A Lonely Business
  • Übersetzer

    Jürgen Bauer

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-257-21774-2

Weitere Bände von detebe

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Julia Joachimmeyer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Julia Joachimmeyer

Thalia Osnabrück

Zum Portrait

4/5

Für Fans von Raymond Chandler oder Dashiell Hammett

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine außergewöhnliche Crime Noir Story: mysteriöse Todesfälle im Kalifornien der späten 40er Jahre. Düster, spannend und gewürzt mit bösem schwarzen Humor. Anspruchsvolle Unterhaltung.
4/5

Für Fans von Raymond Chandler oder Dashiell Hammett

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine außergewöhnliche Crime Noir Story: mysteriöse Todesfälle im Kalifornien der späten 40er Jahre. Düster, spannend und gewürzt mit bösem schwarzen Humor. Anspruchsvolle Unterhaltung.

Julia Joachimmeyer
  • Julia Joachimmeyer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Gabriele Sutherland

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Gabriele Sutherland

Thalia Heidelberg

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diese bildreich erzählte Geschichte ist Grusel vom Allerfeinsten! Die kunstvolle Sprache bereitete mir ein außerordentliches Vergnügen! Tolle Lektüre für graue Tage!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diese bildreich erzählte Geschichte ist Grusel vom Allerfeinsten! Die kunstvolle Sprache bereitete mir ein außerordentliches Vergnügen! Tolle Lektüre für graue Tage!

Gabriele Sutherland
  • Gabriele Sutherland
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der Tod ist ein einsames Geschäft

von Ray Bradbury

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0