Macno
detebe Band 21754

Macno

Roman

9,90 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Schauplatz des Romans ist die Hauptstadt eines imaginären Landes. Die Handlung spielt im Regierungspalast, wo Macno, ein ehemaliger Rockstar, als Diktator mit seinem Gefolge lebt, als da sind ein Pianist, ein Medienexperte, ein Botaniker, eine Ballerina und ein Schriftsteller, der als Leibwächter fungiert. "Andrea De Carlos Stil reißt immer von neuem mit durch die rasanten Schnitte wie in einem Videoclip. Ebenso typisch für ihn ist die präzise, dabei originelle Wiedergabe von optischen und akustischen Eindrücken. Seine Skala in der Beschreibung von Stimmen, Geräuschen aller Art, von Gesichtern, Städten und Landschaften scheint unerschöpflich zu sein." (Die Presse)

"In Macno findet ein italienischer Archetyp, dessen lange Geschichte in die Zeit vor dem Faschismus zurückreicht, seine jüngste Verkörperung, mit der ihm eigenen sexuellen und politischen Magie, noch verstärkt durch die zeitgenössischen Medien und den heutigen Materialismus." (The Times Literary Supplement)

"Die gedankliche Abenteuerlust De Carlos hat eine Geschichte hervorgebracht, an die sich deutsche Autoren selbst in zehn Jahren noch nicht herangetraut hätten."(Tempo)

Andrea De Carlo, geboren 1952 in Mailand, lebte nach einem Literaturstudium längere Zeit in den USA und in Australien. Er war Fotograf, Maler und Rockmusiker, bevor ihm 1981 mit seinem ersten Roman, ›Creamtrain‹, der Durchbruch gelang. Acht Jahre später legte er den Roman ›Zwei von zwei‹ vor, der zum Kultbuch einer ganzen Generation wurde. Andrea De Carlo lebt in Mailand und in Ligurien.

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    25.08.1995

  • Verlag Diogenes
  • Seitenzahl

    288

  • Maße (L/B/H)

    18,3/11,4/2 cm

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    25.08.1995

  • Verlag Diogenes
  • Seitenzahl

    288

  • Maße (L/B/H)

    18,3/11,4/2 cm

  • Gewicht

    250 g

  • Auflage

    3. Auflage

  • Übersetzer

    Renate Heimbucher

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-257-21754-4

Weitere Bände von detebe

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0