Zügellos

Roman

detebe Band 22986

Dick Francis

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen
  • Zügellos

    Diogenes

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    12,00 €

    Diogenes

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Regisseur Thomas Lyon besucht den schwerkranken Rennsportjournalisten Valentine. Der Sterbende legt vor Thomas, den er – schon ganz verwirrt – für einen Priester hält, die letzte Beichte ab. Was Thomas dabei erfährt, ist so befremdend, daß er es zunächst gar nicht ernst nimmt – bis er beginnt, Nachforschungen für seinen neuen Film anzustellen, in dem es um den ungeklärten Tod einer Frau vor 26 Jahren geht …

"Das Geheimnis von Francis' Erfolg hat mit seiner Meisterschaft zu tun, mit der er Atmosphäre zu beschwören vermag. Er erzeugt schreibend einen Sog, in den sogar jene Leser geraten, die sich grundsätzlich nicht für Jockeys, Pferdewetten und Stallgeruch interessieren.
Der Rennplatz ist ein Mikrokosmos, ist Francis' Welttheater." (Tages-Anzeiger)
"Einfach brillant! Dick Francis konstruiert seinen Roman wie einen Film und führt mit der Bravour eines Altmeisters über seine verschiedenartigen und schillernden Figuren Regie. Ein außerordentlicher, erstklassiger Thriller." (Publishers Weekly)
"Ein erotisches und ein moralisches Buch zugleich." (Nürnberger Zeitung)

Dick Francis, geboren 1920, war viele Jahre Englands erfolgreichster Jockey, bis ein mysteriöser Sturz 1956 seine Karriere beendete. Fast 50 Jahre lang schrieb er Thriller, die das Pferderenn- und Wettmilieu als Hintergrund haben. Seine 42 Romane wurden alle Bestseller. Dick Francis starb 2010.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 24.10.1997
Verlag Diogenes
Seitenzahl 368
Maße (L/B/H) 17,9/11,3/2 cm
Gewicht 280 g
Auflage 7. Auflage
Originaltitel Wild Horses
Übersetzer Malte Krutzsch
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-22986-8

Weitere Bände von detebe

  • Arcodamore
    Arcodamore Andrea De Carlo Band 22959

    Arcodamore

    von Andrea De Carlo

    Buch

    12,00 €

    (0)
  • Zirkuskind
    Zirkuskind John Irving Band 22966

    Zirkuskind

    von John Irving

    Buch

    15,00 €

    (6)
  • Der Professor
    Der Professor Amélie Nothomb Band 22968

    Der Professor

    von Amélie Nothomb

    Buch

    12,00 €

    (3)
  • Serenade
    Serenade Leon de Winter Band 22972

    Serenade

    von Leon de Winter

    Buch

    7,90 €

    (0)
  • Tsugumi
    Tsugumi Banana Yoshimoto Band 22973

    Tsugumi

    von Banana Yoshimoto

    Buch

    8,90 €

    (0)
  • Der Teufel und seine Knechte
    Der Teufel und seine Knechte Walter Nigg Band 22974

    Der Teufel und seine Knechte

    von Walter Nigg

    Buch

    12,00 €

    (0)
  • Letzte Briefe
    Letzte Briefe Helmuth James Graf Moltke Band 22975

    Letzte Briefe

    von Helmuth James Graf Moltke

    Buch

    7,90 €

    (0)
  • Guten Morgen, Mitternacht
    Guten Morgen, Mitternacht Emily Dickinson Band 22977

    Guten Morgen, Mitternacht

    von Emily Dickinson

    Buch

    11,00 €

    (1)
  • Der Pensionierte
    Der Pensionierte Friedrich Dürrenmatt Band 22981

    Der Pensionierte

    von Friedrich Dürrenmatt

    Hörbuch-Download

    5,95 €

    (0)
  • Saison
    Saison Hugo Loetscher Band 22983

    Saison

    von Hugo Loetscher

    Buch

    10,00 €

    (0)
  • Zügellos
    Zügellos Dick Francis Band 22986

    Zügellos

    von Dick Francis

    Buch

    12,00 €

    (0)
  • Schnappschuß
    Schnappschuß Dick Francis Band 22987

    Schnappschuß

    von Dick Francis

    Buch

    12,00 €

    (0)

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Zügellos