Der Rechtspositivismus.
Erfahrung und Denken Band 45

Der Rechtspositivismus.

Kritische Würdigung auf der Grundlage eines juristischen Pragmatismus.

Buch (Taschenbuch)

69,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Walter Ott, Rektor i.R., Jahrgang 1942, verheiratet, zwei erwachsene Kinder und zwei Enkelkinder, begann sein Berufsleben als Lehrer 1964 in einer einklassigen Volksschule auf dem Westerwald.
Über mehrere Zwischenstationen an Grundschulen, Volksschulen und in der Lehrerausbildung kam er 1978 als Schulleiter an die Hauptschule Wolfstein in Wolfstein, die er bis zu seiner Pensionierung im Jahre 2004 leitete.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.12.1992

Verlag

Duncker & Humblot

Seitenzahl

283

Maße (L)

23,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.12.1992

Verlag

Duncker & Humblot

Seitenzahl

283

Maße (L)

23,3 cm

Gewicht

370 g

Auflage

2. überarbeitete Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-428-07423-5

Weitere Bände von Erfahrung und Denken

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Rechtspositivismus.