Religiöse Freiheit und staatliche Letztentscheidung.

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsübersicht: I. Teil: Einführung und Problemübersicht: Veränderungen des religiösen Lebens in Deutschland - Verfassungsrechtliche Problemfelder religiöser Freiheit - II. Teil: Die Grundlagen staatlicher Letztentscheidung in Angelegenheiten mit religiösem oder weltanschaulichem Bezug: Der Ausgangspunkt: Staatliches Handeln im Interesse des Gemeinwohls - Methodische Vorgaben für ein staatliches Letztentscheidungsrecht - Grundrechtstheoretische Grundlagen - Die Bedeutung objektiv bestimmter Rechtsbegriffe für die Entfaltung der Verfassungsnormen - Religiös-weltanschauliche Neutralität und staatliche Letztentscheidung - Religionsrechtliche Parität durch staatliche Letztentscheidung - Die staatliche Letztentscheidung als Ausdruck der inneren Souveränität - Kein Widerspruch des staatlichen Letztentscheidungsrechts zum Toleranzgedanken - Zwischenergebnis: Staatliches Letztentscheidungsrecht und Letztentscheidungsgebot - III. Teil: Inhalt und Grenzen der verfassungsrechtlichen Garantien religiöser und weltanschaulicher Freiheit: Die Schutzbereiche der Garantien religiöser Freiheit - Verfassungsimmanente Grenzen der Garantien religiöser Freiheit - Die Schranken religiöser Freiheitsrechte - Schlußbemerkung - Zusammenfassende Thesen - Literaturverzeichnis - Sachverzeichnis
Band 29
Staatskirchenrechtliche Abhandlungen Band 29

Religiöse Freiheit und staatliche Letztentscheidung.

Die verfassungsrechtlichen Garantien religiöser Freiheit unter veränderten gesellschaftlichen Verhältnissen.

Buch (Taschenbuch)

99,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.10.1997

Verlag

Duncker & Humblot

Seitenzahl

376

Maße (L/B/H)

25/17/1,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.10.1997

Verlag

Duncker & Humblot

Seitenzahl

376

Maße (L/B/H)

25/17/1,7 cm

Gewicht

502 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-428-09077-8

Weitere Bände von Staatskirchenrechtliche Abhandlungen

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Religiöse Freiheit und staatliche Letztentscheidung.
  • Inhaltsübersicht: I. Teil: Einführung und Problemübersicht: Veränderungen des religiösen Lebens in Deutschland - Verfassungsrechtliche Problemfelder religiöser Freiheit - II. Teil: Die Grundlagen staatlicher Letztentscheidung in Angelegenheiten mit religiösem oder weltanschaulichem Bezug: Der Ausgangspunkt: Staatliches Handeln im Interesse des Gemeinwohls - Methodische Vorgaben für ein staatliches Letztentscheidungsrecht - Grundrechtstheoretische Grundlagen - Die Bedeutung objektiv bestimmter Rechtsbegriffe für die Entfaltung der Verfassungsnormen - Religiös-weltanschauliche Neutralität und staatliche Letztentscheidung - Religionsrechtliche Parität durch staatliche Letztentscheidung - Die staatliche Letztentscheidung als Ausdruck der inneren Souveränität - Kein Widerspruch des staatlichen Letztentscheidungsrechts zum Toleranzgedanken - Zwischenergebnis: Staatliches Letztentscheidungsrecht und Letztentscheidungsgebot - III. Teil: Inhalt und Grenzen der verfassungsrechtlichen Garantien religiöser und weltanschaulicher Freiheit: Die Schutzbereiche der Garantien religiöser Freiheit - Verfassungsimmanente Grenzen der Garantien religiöser Freiheit - Die Schranken religiöser Freiheitsrechte - Schlußbemerkung - Zusammenfassende Thesen - Literaturverzeichnis - Sachverzeichnis