Verstaatlichung der Welt?

Inhaltsverzeichnis

Wolfgang Reinhard, Einführung: Moderne Staatsbildung - eine ansteckende Krankheit? Jürgen Heideking, "Ableger" Europas oder historischer Neubeginn? Britisch-Amerika und die USA Michael Riekenberg, Gewaltmarkt, Staat und Kreolisation des Staates in der Provinz Buenos Aires, 1775-1850 Hans Werner Tobler, Die Entstehung des mexikanischen Staates im 19. und 20. Jahrhundert Peter Waldmann, Nachahmung mit begrenztem Erfolg. Zur Transformation des europäischen Staatsmodells in Lateinamerika Dietmar Rothermund, Der Strukturwandel des britischen Kolonialstaats in Indien 1757-1947 Gita Dharampal-Frick, Das unabhängige Indien: Visionen und Realitäten Wolfgang Schwentker, Staatliche Ordnungen und Staatstheorien im neuzeitlichen Japan Jürgen Osterhammel, China vor 1949: Widerständigkeit und selektive Übernahmen Xuewu Gu: Neue politische Eliten und Staatbildung in China nach Deng Xiaoping Gudrun Krämer, Moderner Staat, kolonialer Staat? Ägypten und der Fruchtbare Halbmond Jamil M. Abun-Nasr, Der Staat im Maghrib und seine Entwicklung nach 1830 M. Reza Fariborz Hamzeh`ee, Das Modell Iran - zwischen säkularem Staat und Gottesstaat Trutz von Trotha, Über den Erfolg und die Brüchigkeit der Utopie staatlicher Herrschaft. Herrschaftssoziologische Beobachtungen über den kolonialen und nachkolonialen Staat in Westafrika Albert Wirz, Körper, Kopf und Bauch. Zum Problem des kolonialen Staates im subsaharischen Afrika Christoph Marx, Zimbabwe: Von der Siedlerherrschaft zum Nationalstaat Chris Tapscott, State Formation in Post-Apartheid South Africa Wolfgang Reinhard, Geschichte der Staatsgewalt und europäische Expanison Harald Haury, Protokoll der Stellungnahmen zu Kolloquium und Abschlußvortrag
Band 47

Verstaatlichung der Welt?

Europäische Staatsmodelle und außereuropäische Machtprozesse

Buch (Gebundene Ausgabe)

109,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Verstaatlichung der Welt?

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 109,95 €
eBook

eBook

ab 0,00 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

24.11.1999

Herausgeber

Wolfgang Reinhard

Verlag

De Gruyter Oldenbourg

Seitenzahl

389

Maße (L/B/H)

24,1/15,9/2,8 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

24.11.1999

Herausgeber

Wolfgang Reinhard

Verlag

De Gruyter Oldenbourg

Seitenzahl

389

Maße (L/B/H)

24,1/15,9/2,8 cm

Gewicht

765 g

Auflage

Reprint 2018

Reihe

Schriften des Historischen Kollegs 47

Sprache

Deutsch, Englisch

ISBN

978-3-486-56416-7

Weitere Bände von Schriften des Historischen Kollegs

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Verstaatlichung der Welt?
  • Wolfgang Reinhard, Einführung: Moderne Staatsbildung - eine ansteckende Krankheit? Jürgen Heideking, "Ableger" Europas oder historischer Neubeginn? Britisch-Amerika und die USA Michael Riekenberg, Gewaltmarkt, Staat und Kreolisation des Staates in der Provinz Buenos Aires, 1775-1850 Hans Werner Tobler, Die Entstehung des mexikanischen Staates im 19. und 20. Jahrhundert Peter Waldmann, Nachahmung mit begrenztem Erfolg. Zur Transformation des europäischen Staatsmodells in Lateinamerika Dietmar Rothermund, Der Strukturwandel des britischen Kolonialstaats in Indien 1757-1947 Gita Dharampal-Frick, Das unabhängige Indien: Visionen und Realitäten Wolfgang Schwentker, Staatliche Ordnungen und Staatstheorien im neuzeitlichen Japan Jürgen Osterhammel, China vor 1949: Widerständigkeit und selektive Übernahmen Xuewu Gu: Neue politische Eliten und Staatbildung in China nach Deng Xiaoping Gudrun Krämer, Moderner Staat, kolonialer Staat? Ägypten und der Fruchtbare Halbmond Jamil M. Abun-Nasr, Der Staat im Maghrib und seine Entwicklung nach 1830 M. Reza Fariborz Hamzeh`ee, Das Modell Iran - zwischen säkularem Staat und Gottesstaat Trutz von Trotha, Über den Erfolg und die Brüchigkeit der Utopie staatlicher Herrschaft. Herrschaftssoziologische Beobachtungen über den kolonialen und nachkolonialen Staat in Westafrika Albert Wirz, Körper, Kopf und Bauch. Zum Problem des kolonialen Staates im subsaharischen Afrika Christoph Marx, Zimbabwe: Von der Siedlerherrschaft zum Nationalstaat Chris Tapscott, State Formation in Post-Apartheid South Africa Wolfgang Reinhard, Geschichte der Staatsgewalt und europäische Expanison Harald Haury, Protokoll der Stellungnahmen zu Kolloquium und Abschlußvortrag