Briefe der Liebe

Briefe der Liebe

Roman

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.04.1995

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

19/12,5/1,8 cm

Gewicht

288 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.04.1995

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

19/12,5/1,8 cm

Gewicht

288 g

Auflage

16. Auflage

Originaltitel

Listy milosci

Übersetzt von

Albrecht Lempp

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-12500-5

Weitere Bände von Die Frau in der Gesellschaft

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Anja Werner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anja Werner

Thalia Leverkusen

Zum Portrait

5/5

Briefe der Liebe

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine junge Frau überlebt das Warschauer Ghetto durch Prostitution. Ihr gelingt die Flucht, doch mit falscher Identität droht ihr ständig die Angst vor Entdeckung. In Briefen an ihren Mann hält sie über Jahre hinweg die Wahrheit fest. Briefe der Liebe ist ein wichtiger, eindrucksvoller Roman polnischer Gegenwartsliteratur, den man mit Begeisterung immer wieder gerne liest.
5/5

Briefe der Liebe

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine junge Frau überlebt das Warschauer Ghetto durch Prostitution. Ihr gelingt die Flucht, doch mit falscher Identität droht ihr ständig die Angst vor Entdeckung. In Briefen an ihren Mann hält sie über Jahre hinweg die Wahrheit fest. Briefe der Liebe ist ein wichtiger, eindrucksvoller Roman polnischer Gegenwartsliteratur, den man mit Begeisterung immer wieder gerne liest.

Anja Werner
  • Anja Werner
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Melanie Winkler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melanie Winkler

Thalia Norderstedt – Herold-Center

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein tief ergreifender, in seiner Schlichtheit genialer Roman aus Briefen, die Ghetto-Flüchtling Elzbieta Elsner an den Mann schreibt, der sie unwissentlich vor den Nazis schützt.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein tief ergreifender, in seiner Schlichtheit genialer Roman aus Briefen, die Ghetto-Flüchtling Elzbieta Elsner an den Mann schreibt, der sie unwissentlich vor den Nazis schützt.

Melanie Winkler
  • Melanie Winkler
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Briefe der Liebe

von Maria Nurowska

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Briefe der Liebe