Literatur und Revolution

Inhaltsverzeichnis

Vorwort zu dieser Ausgabe
Vorwort Leo Trotzkis
Teil I: Die zeitgenössische Literatur
I. Literatur außerhalb des Oktober
Die Außenseiter – Die Ungestümen – Die Insulaner – Die Rahmabschöpfer – Die Ralliés – Der Mystizismus und die Kanonisierung Rosanows
A. Belyj
II. Die literarischen Weggenossen der Revolution
Nikolaj Kljujew
S. Jessenin
Die Serapionsbrüder – Wsewolod Iwanow – Nikolaj Nikitin
B. Pilnjak
Die Bauerntümler
Verstohlene Richtungsänderung
Die Neo-Klassik
Marietta Schaginjan
III. A. Blok
IV. Der Futurismus
Seine Entstehung – Bruch mit der Vergangenheit – Bestandteile des russischen Futurismus – Theoretisches Suchen und Irrungen – Das Schaffen – Majakowski – Der Ort des Futurismus
Brief des Gen. Gramsci über den italienischen Futurismus
V. Die formalistische Schule der Dichtkunst und der Marxismus
VI. Proletarische Kultur und proletarische Kunst
Was ist proletarische Kultur und ist sie denkbar? – Kulturelle Wege der Bourgeoisie und des Proletariats – Die Diktatur des Proletariats – Kultur und Kulturbetrieb – Was ist proletarische Wissenschaft? – Die Arbeiterdichter und die Arbeiterklasse – Die Deklaration der Schmiede – Kosmismus – Demjan Bednyj
VII. Die Parteipolitik in der Kunst
VIII. Die Kunst der Revolution und die sozialistische Kunst
Sozialistische Stagnation oder höchste Dynamik? – Der Realismus der revolutionären Kunst – Die sowjetische Komödie – Die alte und die neue Tragödie – Kunst, Technik und Natur – Die Umschmelzung des Menschen – Gewißheiten und Mutmaßungen
Teil 2: Am Vorabend
I. Zwischen der ersten Revolution und dem Weltkrieg (1908–1914)
Unser Vaterland in der Zeit
Vom Tod und vom Eros
Neujahrsgespräch über die Kunst
Der eklektische Sancho Pansa und sein mystischer Schildknappe Don Quichotte
Aristoteles und der Kirchenkalender
Heißhunger auf Kultur
Der Schönheit des Stils wegen
Das weiße Stierlein und die Kultur
Mereshkowski
1. Der kultivierte Egoist
2. Der Zitierteufel
Über die Intelligenzler
K. Tschukowski
Die Schmähung des Syllogismus
Die Befreiung des Wortes
Die Laientheologen und Wankas Persönlichkeit
Das Schicksal der Zeitschriften
II. Der Westen und wir:
Parallelen und Annäherungen (1908–1914)
Simplicissimus
Sonnenfinsternis
Frank Wedekind
Die Intelligenzler und der Sozialismus
Im Westen (Notizen ohne System)
Die Wiener Secession 1909
Zwei Wiener Ausstellungen im Jahre 1911
Die Secession 1913
Für eine unabhängige revolutionäre Kunst
Personenregister

Literatur und Revolution

Buch (Taschenbuch)

18,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.1994

Verlag

Mehring Verlag

Seitenzahl

517

Maße (L/B/H)

21,6/13,7/3,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.1994

Verlag

Mehring Verlag

Seitenzahl

517

Maße (L/B/H)

21,6/13,7/3,2 cm

Gewicht

608 g

Reihe

Trotzki-Bibliothek

Übersetzer

  • Eugen Schäfer
  • Hans Riesen

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-88634-062-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Literatur und Revolution
  • Vorwort zu dieser Ausgabe
    Vorwort Leo Trotzkis
    Teil I: Die zeitgenössische Literatur
    I. Literatur außerhalb des Oktober
    Die Außenseiter – Die Ungestümen – Die Insulaner – Die Rahmabschöpfer – Die Ralliés – Der Mystizismus und die Kanonisierung Rosanows
    A. Belyj
    II. Die literarischen Weggenossen der Revolution
    Nikolaj Kljujew
    S. Jessenin
    Die Serapionsbrüder – Wsewolod Iwanow – Nikolaj Nikitin
    B. Pilnjak
    Die Bauerntümler
    Verstohlene Richtungsänderung
    Die Neo-Klassik
    Marietta Schaginjan
    III. A. Blok
    IV. Der Futurismus
    Seine Entstehung – Bruch mit der Vergangenheit – Bestandteile des russischen Futurismus – Theoretisches Suchen und Irrungen – Das Schaffen – Majakowski – Der Ort des Futurismus
    Brief des Gen. Gramsci über den italienischen Futurismus
    V. Die formalistische Schule der Dichtkunst und der Marxismus
    VI. Proletarische Kultur und proletarische Kunst
    Was ist proletarische Kultur und ist sie denkbar? – Kulturelle Wege der Bourgeoisie und des Proletariats – Die Diktatur des Proletariats – Kultur und Kulturbetrieb – Was ist proletarische Wissenschaft? – Die Arbeiterdichter und die Arbeiterklasse – Die Deklaration der Schmiede – Kosmismus – Demjan Bednyj
    VII. Die Parteipolitik in der Kunst
    VIII. Die Kunst der Revolution und die sozialistische Kunst
    Sozialistische Stagnation oder höchste Dynamik? – Der Realismus der revolutionären Kunst – Die sowjetische Komödie – Die alte und die neue Tragödie – Kunst, Technik und Natur – Die Umschmelzung des Menschen – Gewißheiten und Mutmaßungen
    Teil 2: Am Vorabend
    I. Zwischen der ersten Revolution und dem Weltkrieg (1908–1914)
    Unser Vaterland in der Zeit
    Vom Tod und vom Eros
    Neujahrsgespräch über die Kunst
    Der eklektische Sancho Pansa und sein mystischer Schildknappe Don Quichotte
    Aristoteles und der Kirchenkalender
    Heißhunger auf Kultur
    Der Schönheit des Stils wegen
    Das weiße Stierlein und die Kultur
    Mereshkowski
    1. Der kultivierte Egoist
    2. Der Zitierteufel
    Über die Intelligenzler
    K. Tschukowski
    Die Schmähung des Syllogismus
    Die Befreiung des Wortes
    Die Laientheologen und Wankas Persönlichkeit
    Das Schicksal der Zeitschriften
    II. Der Westen und wir:
    Parallelen und Annäherungen (1908–1914)
    Simplicissimus
    Sonnenfinsternis
    Frank Wedekind
    Die Intelligenzler und der Sozialismus
    Im Westen (Notizen ohne System)
    Die Wiener Secession 1909
    Zwei Wiener Ausstellungen im Jahre 1911
    Die Secession 1913
    Für eine unabhängige revolutionäre Kunst
    Personenregister