Rendezvous mit einem Mörder / Eve Dallas Bd.1
Eve Dallas Band 1

Rendezvous mit einem Mörder / Eve Dallas Bd.1

Roman. Aus d. Amerikan. v. Uta Hege

Buch (Taschenbuch)

11,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Rendezvous mit einem Mörder / Eve Dallas Bd.1

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

In den zehn Jahren ihres aufreibenden Berufes als Lieutenant der New Yorker Polizei hat die gewitzte, mutige Eve Dallas viel Schreckliches gesehen und, für eine so junge, schöne Frau wie sie, viel zu viel erlebt. Doch sie weiß, dass sie sich auf eines garantiert verlassen kann: auf ihren Instinkt. Bei der Jagd nach einem grausamen Serienmörder, der New York in lähmende Angst versetzt, gerät sie an den undurchsichtigen irischen Milliardär Roarke. Alle Indizien weisen darauf hin, dass er nicht so unschuldig ist, wie er vorgibt zu sein. Doch wider jede Vernunft sprechen Eves Gefühle eine andere Sprache. Sie lässt sich von einem hinreißenden Mann verführen, von dem sie nichts weiß, außer dass er als Killer verdächtigt wird – und ihr Herz erobert hat...

"Ein wahrhaft gelungener Start der Krimi-Reihe von Nora Roberts, die unter ihrem Pseudonym J.D. Robb eine neue Ära des Spannungsromans einläutet!" ("Kirkus Reviews")
"Ein großartiger Kriminalroman! J.D. Robb schafft das Wunder, ihn sowohl nervenaufreibend als auch humorvoll und romantisch zu gestalten!" ("Publishers Weekly")

Details

Verkaufsrang

32106

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.05.2001

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

18,3/11,5/3,2 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

32106

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.05.2001

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

18,3/11,5/3,2 cm

Gewicht

297 g

Originaltitel

Naked in Death (01 Death)

Übersetzer

Uta Hege

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-35450-4

Weitere Bände von Eve Dallas

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

21 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Krimi und Science Fiction

Bewertung aus Sauerlach am 13.09.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch hat mich positiv überrascht. Ich habe mit einer spannenden Krimi-Reihe gerechnet, dies auch erhalten und zusätzlich etwas Science Fiction. Die Geschichte spielt im Jahre 2058, vieles hat sich verändert. Ich fand manche Blickweisen sehr spannend und auch inspirierend. So auch das Eve sich wahnsinnig über richtigen Kaffee, aus Kaffeebohnen freut. Da schätze ich meine Kaffeemaschine gleich viel mehr. :) Der Fall war super spannend und viel verstrickter als zuerst angenommen. Ich habe regelrecht mitgefiebert und mich einfach mitreißen lassen. Die Anziehung und Leidenschaft zwischen Eve und Roarke war einfach spürbar und bewegend. Eve ist ein toller, taffer Charakter, der für sich einsteht und auch weiterdenkt als das Protokoll vorgibt. Sie ist eine tolle Ermittlerin, mit einer düsteren, tragischen Vergangenheit. Ich freue mich schon sehr die Reihe weiterzulesen/zuhören. Ein toller Einstieg in eine Science Ficiton-Krimi Reihe, mit vielschichtigen Charakteren und einer Prise Leidenschaft.

Krimi und Science Fiction

Bewertung aus Sauerlach am 13.09.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch hat mich positiv überrascht. Ich habe mit einer spannenden Krimi-Reihe gerechnet, dies auch erhalten und zusätzlich etwas Science Fiction. Die Geschichte spielt im Jahre 2058, vieles hat sich verändert. Ich fand manche Blickweisen sehr spannend und auch inspirierend. So auch das Eve sich wahnsinnig über richtigen Kaffee, aus Kaffeebohnen freut. Da schätze ich meine Kaffeemaschine gleich viel mehr. :) Der Fall war super spannend und viel verstrickter als zuerst angenommen. Ich habe regelrecht mitgefiebert und mich einfach mitreißen lassen. Die Anziehung und Leidenschaft zwischen Eve und Roarke war einfach spürbar und bewegend. Eve ist ein toller, taffer Charakter, der für sich einsteht und auch weiterdenkt als das Protokoll vorgibt. Sie ist eine tolle Ermittlerin, mit einer düsteren, tragischen Vergangenheit. Ich freue mich schon sehr die Reihe weiterzulesen/zuhören. Ein toller Einstieg in eine Science Ficiton-Krimi Reihe, mit vielschichtigen Charakteren und einer Prise Leidenschaft.

Eve Dallas- die geborene Heldin

_letztes.kapitel _ aus Koblenz am 12.04.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schon seid Jahren begleiten mich die Bücher von Nora Roberts und damit auch ihre Bücher als J.D.Robb. Doch bisher habe ich immer wahllos nach einem der tollen Krimiromanen gegriffen, dennoch wollte ich gerne die komplette Reihe, vor allem den Beginn der Liebesgeschichte zwischen Eve und Roake kennen lernen. Die Cover, der einzelnen Bände ähneln sich doch wirklich sehr, allerdings finde ich sie relativ nichtssagend. Dies würde ich allerdings nicht als etwas schlechtes bezeichnen, sondern muss man sich daher ganz auf die Klapptexte und natürlich auf die Inhalte konzentrieren. Eve Dallas, ist die Hauptprotagonistin der Geschichte. Sie ist eine unerschreckbare, starke und knall Harte Ermittlerin, natürlich mit einer äußert verstörenden, dunklen Vergangenheit, welche sie aber eher stärkt als schwächt und in ihrem Job sehr anspornt. Roake, wir lernen ihn in diesem Buch vorerst als mysteriösen, reichen Verdächtigen kennen, ist in Wirklichkeit aber ein sehr intelligenter, taffer Geschäftsmann, welcher sich selten hinter die Fassade blicken lässt. Jedoch Eve gegenüber zeigt er seine sanfte Seite, welche auch den Leser einfach nur dahinschmelzen lässt. Er bemerkt die Bedürfnisse seiner Mitmenschen, ohne dass man ihn darauf hinweisen muss und ist mehr als bereit, sein Leben für seine Herzensdame zu riskieren. Das Setting spielt in einem Amerika in der Zukunft, was dem Leser aber nur durch neue Begriffe bei Technischen Gerätschaften bewusst wird. Ansonsten passt das Setting sehr gut zu der Handlung. Die Handlung ist sehr passend für einen Krimi/ Thriller. Grausame, unvorstellbare Morde und geisteskranke Serienkiller. Natürlich wird auch die Ermittlerin persönlich angegriffen. Dazu kommt ein aussichtsloser Fall, durch welchen sich die Ermittlerin mit aller Härte und trotz aller Gegenwehr durchboxt. Dazu gibt es eine prikelnde Lovestory, welche den Leser dahinschmelzen lässt und wirklich heiße Szenen. Dazu gibt es einige spannende Szenen und ein wirklich super gutes Finale. Der Schreibstil der Autorin ist wirklich angenehm zu lesen und reißt einen förmlich in die Geschichte. Mein Fazit: Spannender Thriller gepaart mit prikelnder Lovestory. So kann man den wirklich super gelungenen, ersten Band der Eve Dallas Reihe beschreiben. Eve Dallas ist wirklich eine beeindruckende, starke Ermittlerin, es bereitet den Leser unglaublich viel Vergnügen, ihre Ermittlungen zu begleiten, mitzuerleben, wie knallhart sie für ihre Leidenschaft, der Gerechtigkeit genüge zu tun, die teuflischen Serienmörder zu fassen, kämpft. Roake hat großes Potenzial, der große Fels in der Brandung für sie zu werden, die aufkeimende Liebesgeschichte der beiden beschert dem Leser prikelnde, heiße und sehr emotionale Momente. Alles in allem ist dieses Buch vollkommen gelungen, die Handlung ist sehr spannend und aufregend. Ich kann dieses Buch wirklich nur jeden empfehlen, wer auf gute, spannende Thriller mit starken Ermittlern steht.

Eve Dallas- die geborene Heldin

_letztes.kapitel _ aus Koblenz am 12.04.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schon seid Jahren begleiten mich die Bücher von Nora Roberts und damit auch ihre Bücher als J.D.Robb. Doch bisher habe ich immer wahllos nach einem der tollen Krimiromanen gegriffen, dennoch wollte ich gerne die komplette Reihe, vor allem den Beginn der Liebesgeschichte zwischen Eve und Roake kennen lernen. Die Cover, der einzelnen Bände ähneln sich doch wirklich sehr, allerdings finde ich sie relativ nichtssagend. Dies würde ich allerdings nicht als etwas schlechtes bezeichnen, sondern muss man sich daher ganz auf die Klapptexte und natürlich auf die Inhalte konzentrieren. Eve Dallas, ist die Hauptprotagonistin der Geschichte. Sie ist eine unerschreckbare, starke und knall Harte Ermittlerin, natürlich mit einer äußert verstörenden, dunklen Vergangenheit, welche sie aber eher stärkt als schwächt und in ihrem Job sehr anspornt. Roake, wir lernen ihn in diesem Buch vorerst als mysteriösen, reichen Verdächtigen kennen, ist in Wirklichkeit aber ein sehr intelligenter, taffer Geschäftsmann, welcher sich selten hinter die Fassade blicken lässt. Jedoch Eve gegenüber zeigt er seine sanfte Seite, welche auch den Leser einfach nur dahinschmelzen lässt. Er bemerkt die Bedürfnisse seiner Mitmenschen, ohne dass man ihn darauf hinweisen muss und ist mehr als bereit, sein Leben für seine Herzensdame zu riskieren. Das Setting spielt in einem Amerika in der Zukunft, was dem Leser aber nur durch neue Begriffe bei Technischen Gerätschaften bewusst wird. Ansonsten passt das Setting sehr gut zu der Handlung. Die Handlung ist sehr passend für einen Krimi/ Thriller. Grausame, unvorstellbare Morde und geisteskranke Serienkiller. Natürlich wird auch die Ermittlerin persönlich angegriffen. Dazu kommt ein aussichtsloser Fall, durch welchen sich die Ermittlerin mit aller Härte und trotz aller Gegenwehr durchboxt. Dazu gibt es eine prikelnde Lovestory, welche den Leser dahinschmelzen lässt und wirklich heiße Szenen. Dazu gibt es einige spannende Szenen und ein wirklich super gutes Finale. Der Schreibstil der Autorin ist wirklich angenehm zu lesen und reißt einen förmlich in die Geschichte. Mein Fazit: Spannender Thriller gepaart mit prikelnder Lovestory. So kann man den wirklich super gelungenen, ersten Band der Eve Dallas Reihe beschreiben. Eve Dallas ist wirklich eine beeindruckende, starke Ermittlerin, es bereitet den Leser unglaublich viel Vergnügen, ihre Ermittlungen zu begleiten, mitzuerleben, wie knallhart sie für ihre Leidenschaft, der Gerechtigkeit genüge zu tun, die teuflischen Serienmörder zu fassen, kämpft. Roake hat großes Potenzial, der große Fels in der Brandung für sie zu werden, die aufkeimende Liebesgeschichte der beiden beschert dem Leser prikelnde, heiße und sehr emotionale Momente. Alles in allem ist dieses Buch vollkommen gelungen, die Handlung ist sehr spannend und aufregend. Ich kann dieses Buch wirklich nur jeden empfehlen, wer auf gute, spannende Thriller mit starken Ermittlern steht.

Unsere Kund*innen meinen

Rendezvous mit einem Mörder / Eve Dallas Bd.1

von J.D. Robb

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Manuela Schütt

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Manuela Schütt

Thalia Cottbus - BLECHEN carré

Zum Portrait

5/5

Criminal minds meets future

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach endlosen Empfehlungen einer Freundin habe ich das Buch endlich gelesen. Ich mochte Eve sehr sie war manchmal nicht die perfekte Protagonistin aber das war total gerechtfertigt. Doch ab und zu wurde es etwas langsam im Verlauf. Die Auflösung des falles war dann genial gemacht und lässt mich bald den zweiten Teil beginnen.
5/5

Criminal minds meets future

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach endlosen Empfehlungen einer Freundin habe ich das Buch endlich gelesen. Ich mochte Eve sehr sie war manchmal nicht die perfekte Protagonistin aber das war total gerechtfertigt. Doch ab und zu wurde es etwas langsam im Verlauf. Die Auflösung des falles war dann genial gemacht und lässt mich bald den zweiten Teil beginnen.

Manuela Schütt
  • Manuela Schütt
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Kaike Lösche

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kaike Lösche

Thalia Bremen - Roland Center

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Band 1 der Romantic-Crime-Serie um Polizistin Eve Dallas und den heißen, aber undurchschaubaren Milliardär Roarke. Wer diese Reihe noch nicht kennt: Vorsicht! Macht süchtig...
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Band 1 der Romantic-Crime-Serie um Polizistin Eve Dallas und den heißen, aber undurchschaubaren Milliardär Roarke. Wer diese Reihe noch nicht kennt: Vorsicht! Macht süchtig...

Kaike Lösche
  • Kaike Lösche
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Rendezvous mit einem Mörder / Eve Dallas Bd.1

von J.D. Robb

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Rendezvous mit einem Mörder / Eve Dallas Bd.1