Wo die Toten zu Hause sind

Wo die Toten zu Hause sind

Mit einem pädagogischen Anhang "Wie mit Kindern über den Tod reden?" Die biblisch-christliche Botschaft vom Leben nach dem Tod den Kindern erzählt.

Buch (Gebundene Ausgabe)

18,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

6 - 7 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.08.2021

Illustrator

Nina Hammerle

Verlag

Tyrolia

Seitenzahl

32

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

6 - 7 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.08.2021

Illustrator

Nina Hammerle

Verlag

Tyrolia

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

27,7/21,7/1 cm

Gewicht

415 g

Auflage

8. Auflage (2021)

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7022-2512-4

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

ein tolles und trostreiches Buch

Bewertung aus Remscheid am 15.03.2012

Bewertungsnummer: 771692

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe dieses Buch zufällig entdeckt und bin als Theologe, Pfarrer und Lehrer wirklich begeistert von der einfühlsamen und zugleich niemals platten Art, die christliche Sicht auf den Tod nahezubringen. Vom Bild der Wohnungen (Joh. 14,2 et al.) wird hier eine kindgerechte Eschatologie entwickelt, die auch weit größeren Jugendlichen (Klasse 7 Gymnasium) in ihren Vorstellungen weiterhilft. Eine sehr erfeuliche Entdeckung!
Melden

ein tolles und trostreiches Buch

Bewertung aus Remscheid am 15.03.2012
Bewertungsnummer: 771692
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe dieses Buch zufällig entdeckt und bin als Theologe, Pfarrer und Lehrer wirklich begeistert von der einfühlsamen und zugleich niemals platten Art, die christliche Sicht auf den Tod nahezubringen. Vom Bild der Wohnungen (Joh. 14,2 et al.) wird hier eine kindgerechte Eschatologie entwickelt, die auch weit größeren Jugendlichen (Klasse 7 Gymnasium) in ihren Vorstellungen weiterhilft. Eine sehr erfeuliche Entdeckung!

Melden

Wunderbar...

Bewertung am 25.09.2010

Bewertungsnummer: 683357

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich finde dieses Buch hervorragend dazu geeignet,die biblische Botschaft vom Leben nach dem Tod zu vermitteln.Ich werde es sicher im Religionsunterricht einsetzen.Es ist absolut hoffnungsvoll geschrieben und auch die Darstellungen gefallen mir sehr gut.Die Bedenken, dass die Trauer der Kinder darin nicht ernst genommen wird, sehe ich zum Teil auch, doch das Buch hat eine ganz andere Zielsetzung als die Auseinandersetzung mit den eigenen Gefühlen. Sicherlich ist das Thema mit dem Buch noch nicht abschließend behandelt und die Trauer der Kinder muss einen eigenen Platz bekommen.
Melden

Wunderbar...

Bewertung am 25.09.2010
Bewertungsnummer: 683357
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich finde dieses Buch hervorragend dazu geeignet,die biblische Botschaft vom Leben nach dem Tod zu vermitteln.Ich werde es sicher im Religionsunterricht einsetzen.Es ist absolut hoffnungsvoll geschrieben und auch die Darstellungen gefallen mir sehr gut.Die Bedenken, dass die Trauer der Kinder darin nicht ernst genommen wird, sehe ich zum Teil auch, doch das Buch hat eine ganz andere Zielsetzung als die Auseinandersetzung mit den eigenen Gefühlen. Sicherlich ist das Thema mit dem Buch noch nicht abschließend behandelt und die Trauer der Kinder muss einen eigenen Platz bekommen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Wo die Toten zu Hause sind

von Christine Hubka

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wo die Toten zu Hause sind