Hamlet

Tragödie in fünf Akten

William Shakespeare

(35)
Die Leseprobe wird geladen.
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
2,20
2,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 1,90 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 8,69 €

Accordion öffnen
  • Othello

    2 CD (2014)

    Sofort lieferbar

    8,69 €

    9,99 €

    2 CD (2014)
  • Romeo Und Julia

    2 CD (2019)

    Sofort lieferbar

    13,59 €

    16,99 €

    2 CD (2019)

Hörbuch-Download

ab 2,95 €

Accordion öffnen

Leporello

9,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Dieses Drama um den dänischen Königssohn Hamlet gehört wohl zu den bekanntesten Dramen überhaupt. Hamlet ist zum Prototyp des Zauderers geworden, "dem der Intellekt die Tat zersetzt".
"Der Sprachkünstler und Sprachschöpfer Shakespeare scheint sich im Hamlet sein Ebenbild geschaffen zu haben. Denn wie keine andere Gestalt Shakespeares weiß Hamlet auf dem Instrument der Sprache wie auf einer Orgel mit mehreren Manualen und Registern zu spielen." 21 Seiten Nachwort, in dem außer Biografischem und Ausführungen zur Textgeschichte Goethes Gedanken zu Shakespeare "Shakespeare und kein Ende" enthalten sind, sowie ausführliche Anmerkungen, machen das Heft zu einer wertvollen Lektüre.

Produktdetails

ISBN 978-3-87291-130-8
Verkaufsrang 276
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.01.2020
Verlag Hamburger Lesehefte
Seitenzahl 135
Maße (L) 20/12,9/1,2 cm
Gewicht 114 g
Sprache Deutsch

Buchhändler-Empfehlungen

Ingbert Edenhofer, Thalia-Buchhandlung Essen

Barbara Kindermann erzählt ohne Trivialisierung die Geschichte von Romeo und Julia nach und wird unterstützt von Christa Unzners Illustrationen, die sehr viel Reife ausstrahlen. Beeindruckend sowohl in der Ambition als auch in der Ausführung.

Romeo und Julia

Jasmin Stenger, Thalia-Buchhandlung Offenbach

Romeo und Julia ist wohl die berühmteste und zugleich tragischste Liebesgeschichte der Literaturgeschichte. Ein Klassiker, den man einfach gelesen haben muss!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
35 Bewertungen
Übersicht
23
11
0
1
0

zeitloser Klassiker
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 21.09.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

In Shakespeares »Romeo und Julia« verlieben sich die jeweils einzigen Kinder der beiden mächtigen Familien Montague und Capulet in Verona ineinander. Ihre Liebe wird durch die jahrelang andauernde Feindschaft der Familien erschwert und treibt die beiden Liebenden in den Selbstmord. Dies wird dann letztendlich zum Auslöser für di... In Shakespeares »Romeo und Julia« verlieben sich die jeweils einzigen Kinder der beiden mächtigen Familien Montague und Capulet in Verona ineinander. Ihre Liebe wird durch die jahrelang andauernde Feindschaft der Familien erschwert und treibt die beiden Liebenden in den Selbstmord. Dies wird dann letztendlich zum Auslöser für die Versöhnung der beiden Familien. Die berühmteste Liebesgeschichte der Welt hat bereits unzählige Menschen begeistert, sei es durch Literatur, Verfilmungen oder Theater-Aufführungen. Shakespeares beeindruckend schöne Ausdrucksweise und Sprache, sowie seine eindrucksvolle Weisheit, zieht noch Jahrhunderte später zahlreiche Menschen in den Bann. Die preiswerte und wunderschöne Leinenausgabe aus dem Nikol Verlag macht einen sehr hochwertigen Eindruck und sieht fantastisch im Bücherregal aus.

Fabelhaftes Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 10.04.2021

Ich bin sehr begeistert von diesem Buch. Hamlet war das zweite buch was ich je von Shakespeare gelesen habe. Ich bin, und war schon immer, sehr fasziniert von der Schreibweise (zu Beginn braucht es seine Zeit bis man wirklich hinter das geschriebene kommt, um den Inhalt zu verstehen, ist aber nach einer Zeit ein Klacks) und werd... Ich bin sehr begeistert von diesem Buch. Hamlet war das zweite buch was ich je von Shakespeare gelesen habe. Ich bin, und war schon immer, sehr fasziniert von der Schreibweise (zu Beginn braucht es seine Zeit bis man wirklich hinter das geschriebene kommt, um den Inhalt zu verstehen, ist aber nach einer Zeit ein Klacks) und werde zukünftig auf jeden Fall weitere Werke von Shakespeare lesen! Für mich kam das Ende sehr überraschend, da ich es so ganz und gar nicht erwartet habe. Ich gehe jetzt jedoch nicht weiter darauf ein, ich will ja keinen das Ende Spoilern. Ich empfehle das Buch an jene die spannende Bücher mit einen Hauch von Romanze mögen.

Klare Empfehlung
von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 02.07.2020

Ich bin ein großer Fan von Dramen und "Hamlet" ist bisher das beste Drama, das ich lesen durfte. Auch Menschen, die diesem Genre eher kritisch gegenüberstehen, empfehle ich die Thematik und lege generell einem jeden dieses Buch ans Herz.


  • artikelbild-0