WS

William Shakespeare

William Shakespeare (1564-1616) wurde in Stratford-upon-Avon als Sohn des Bürgermeisters und Handschuhmachers John Shakespeare geboren. Über sein Leben ist weniges mit Sicherheit bekannt: Vermutlich zog er zwischen 1582 und 1592 mit einer Theatertruppe durch England. 1592 wurde er erstmals als Schauspieler in London erwähnt. 1597 wurde er Mitinhaber des Globe Theatre, 1609 erwarb er mit seiner Truppe "The King's Men" das Blackfriar's Theatre. Als Dramatiker nimmt Shakespeare eine überragende Stellung in der Weltliteratur ein: Er verfasste unzählige, bis heute weltberühmte Stücke, darunter Historiendramen ("Richard III"), Tragödien ("Romeo und Julia", "Othello", "Hamlet"), Komödien ("Ein Sommernachtstraum", "Was ihr wollt") und Romanzen ("Der Sturm").
Ein Sommernachtstraum - Viel Lärm um nichts - Der Widerspenstigen Zähmung von William Shakespeare

Jetzt vorbestellen

Ein Sommernachtstraum - Viel Lärm um nichts - Der Widerspenstigen Zähmung

Ein Sommernachtstraum - Viel Lärm um nichts - Der Widerspenstigen Zähmung

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 6,95€

Shakespeares Werke gehören zur Weltliteratur. Neben seinen Dramen verfasste er auch zahlreiche Komödien, die Lesern heute noch ein Lächeln abgewinnen. Seine Werke wurden mehrfach verfilmt und die Stoffe modernisiert. Ihre Originalität und der Sprachwitz erschließen sich aber erst in der Lektüre. Dieser Band versammelt die bekannten Komödien „Ein Sommernachtstraum“, „Viel Lärm um nichts“ und „Der Widerspenstigen Zähmung“.

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von William Shakespeare

mehr