Netzwerkhandeln in Veränderungsprozessen

Inhaltsverzeichnis

Netzwerkhandeln als kritische Erfolgsgröße von Veränderungsprozessen

Charakterisierung und Potenzialbestimmung sozialer Netzwerke sowie Perspektiven einer handlungsorientierten Netzwerkkonzeption

Ein hypothesenbasiertes Modell zur Entstehung von Netzwerkhandeln

Qualitative Hypothesenüberprüfung

Praxishinweise und Ausblick auf zukünftige Forschungsperspektiven

Netzwerkhandeln in Veränderungsprozessen

Konstruktbildung, Modellentwicklung und empirische Überprüfung

Buch (Taschenbuch)

69,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

Bernd Vogel entwickelt ein Modell zur Entstehung von Netzwerkhandeln in Veränderungsprozessen, das er in einer quantitativen Studie testet. Es zeigt sich, dass neben kontextuellen Faktoren und dem individuellen Handeln der Netzwerkteilnehmer vor allem netzwerkinterne Einflussfaktoren - kollektive Kognitionen, kollektive positive Emotionen und kollektive Volition - von wesentlicher Bedeutung sind.

Dr. Bernd Vogel promovierte bei Prof. Dr. Claus Steinle am Institut für Unternehmensplanung der Universität Hannover. Heute ist er Projektleiter am Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.03.2003

Verlag

Deutscher Universitätsvlg

Seitenzahl

311

Maße (L/B/H)

21/14,8/1,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.03.2003

Verlag

Deutscher Universitätsvlg

Seitenzahl

311

Maße (L/B/H)

21/14,8/1,7 cm

Gewicht

435 g

Auflage

2003

Reihe

Information - Organisation - Produktion

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8244-7818-7

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Netzwerkhandeln in Veränderungsprozessen
  • Netzwerkhandeln als kritische Erfolgsgröße von Veränderungsprozessen

    Charakterisierung und Potenzialbestimmung sozialer Netzwerke sowie Perspektiven einer handlungsorientierten Netzwerkkonzeption

    Ein hypothesenbasiertes Modell zur Entstehung von Netzwerkhandeln

    Qualitative Hypothesenüberprüfung

    Praxishinweise und Ausblick auf zukünftige Forschungsperspektiven