Und tief in der Seele das Ferne

Und tief in der Seele das Ferne

Die Geschichte einer Vertreibung aus Schlesien

Buch (Taschenbuch)

10,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung


Ein junges Mädchen erlebt die Vertreibung aus Schlesien

Ende 1944 werden die Nachrichten über die heranrückende Rote Armee immer bedrohlicher. Katharina und ihre Mutter schließen sich einem Flüchtlingstreck an, kehren jedoch bald in ihre Stadt zurück. Die Besatzungszeit ist grausam. Doch schlimmer trifft sie die Vertreibung unter unmenschlichen Bedingungen ein Jahr später.

Details

Verkaufsrang

46536

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.09.2004

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

256

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

46536

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.09.2004

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

19,1/11,6/2 cm

Gewicht

211 g

Auflage

10. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-23653-2

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Und tief in der Seele das Ferne

Bewertung aus Zürich am 12.08.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr eindrücklich, eine ausserordentlich schwierige Flucht aus Schlesien nach 1945, eigentlich furchtbar, fast nicht zum Aushalten, aber K.Elliger trifft neben ganz grausamen Menschen auch auf liebevolle, hilfsbereite Leute.Und sie selber ist eine unglaublich tapfere Frau.

Und tief in der Seele das Ferne

Bewertung aus Zürich am 12.08.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr eindrücklich, eine ausserordentlich schwierige Flucht aus Schlesien nach 1945, eigentlich furchtbar, fast nicht zum Aushalten, aber K.Elliger trifft neben ganz grausamen Menschen auch auf liebevolle, hilfsbereite Leute.Und sie selber ist eine unglaublich tapfere Frau.

Unsere Kund*innen meinen

Und tief in der Seele das Ferne

von Katharina Elliger

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Und tief in der Seele das Ferne