Fuchserde

Fuchserde

Roman

Buch (Taschenbuch)

9,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Fuchserde

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,50 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Lebensmut in dunkler Zeit Seit ihrer Kindheit ist Frida der Mittelpunkt einer großen Familie. Mit ihrer ungezähmten Art sorgt sie für Kopfschütteln bei den Bewohnern ihres Dorfes. Kein Mann ist ihr recht, und kein Mann kann ihr widerstehen. Frida gehört einem vergessenen fahrenden Volk an. Die Machtergreifung der Nationalsozialisten aber droht ihr Leben zu vernichten. »Ein Buch voller Weisheiten, berührend, humorvoll und unglaublich spannend.« Robert Menasse

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.01.2008

Verlag

Aufbau TB

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

19,2/11,6/2,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.01.2008

Verlag

Aufbau TB

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

19,2/11,6/2,5 cm

Gewicht

185 g

Auflage

14. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7466-2378-8

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ursula Höll

Bewertung aus Wien am 12.02.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bestellten Bücher habe ich leider noch nicht erhalten und kann deswegen keine Beurteilung abgeben

Ursula Höll

Bewertung aus Wien am 12.02.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bestellten Bücher habe ich leider noch nicht erhalten und kann deswegen keine Beurteilung abgeben

Wertvolle Geschichte über Jenische - voller Weisheiten

Fugu am 09.12.2012

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jenische Sippen in Zeiten des Krieges, verfolgt, verachtet und doch faszinierend. Viele überleben den Krieg nicht oder sie verleugnen sich selbst. Wenige bleiben sich treu und halten an ihren Wurzeln, Traditionen fest. Ein harter Kampf einer Minderheit. Eine sehr berührende, liebevolle und auch tragische Geschichte über die Jenischen. Wunderschöne, faszninierende und furchtbar traurige Momente sind in die Geschichte eingewoben und man darf in eine unbekannte Welt blicken, die den Meisten doch eher Angst macht. Zigeuner, Fahrende - ein fremdes, negativ behaftetes Volk. Leise und nicht wertend sieht man auch viel Schönes in dieser Welt. Thomas Sautner hat ein wunderbares, leises Buch über die Jenischen geschrieben. Ein Geschenk.

Wertvolle Geschichte über Jenische - voller Weisheiten

Fugu am 09.12.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jenische Sippen in Zeiten des Krieges, verfolgt, verachtet und doch faszinierend. Viele überleben den Krieg nicht oder sie verleugnen sich selbst. Wenige bleiben sich treu und halten an ihren Wurzeln, Traditionen fest. Ein harter Kampf einer Minderheit. Eine sehr berührende, liebevolle und auch tragische Geschichte über die Jenischen. Wunderschöne, faszninierende und furchtbar traurige Momente sind in die Geschichte eingewoben und man darf in eine unbekannte Welt blicken, die den Meisten doch eher Angst macht. Zigeuner, Fahrende - ein fremdes, negativ behaftetes Volk. Leise und nicht wertend sieht man auch viel Schönes in dieser Welt. Thomas Sautner hat ein wunderbares, leises Buch über die Jenischen geschrieben. Ein Geschenk.

Unsere Kund*innen meinen

Fuchserde

von Thomas Sautner

4.8

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Fuchserde