Der Müßiggänger
Band 3

Der Müßiggänger

Roman. Türkische Bibliothek

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Müßiggänger

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,95 €
eBook

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

20.08.2007

Verlag

Unionsverlag

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

21,4/13,1/2,4 cm

Gewicht

370 g

Beschreibung

Rezension

»Yusuf Atilgan erschien etwas spät auf der Bühne der Großstadtliteratur. Er hat jedoch eine spezielle Note, die ihn zeitlos und heute noch lesenswert macht. Atilgans Typ des überspannten Großstadtbewohners erinnert an Figuren der literarischen Moderne wie Knut Hamsuns einsame Helden in Großstadt und Fremde, an Edgar Allan Poes Mann der Masse oder an den Flaneur Baudelaires.« ("Neue Zürcher Zeitung")
»Mit dem gut gebauten und fesselnden Roman hat Yusuf Atilgan (1921-1989) schon früh die psychoanalytische Interpretationskultur importiert und damit in der Türkei einiges Befremden erzeugt.« ("St. Galler Tagblatt")
»Der Roman wirkt – nicht zuletzt dank der hervorragenden Übersetzung von Antje Bauer – erstaunlich modern. Durch die Konzentration auf C., den unangepassten jungen Mann mit rebellischen Zügen, entsteht ein präzises Porträt eines vom Leben zerschlissenen Menschen. C. vertritt seinen Müßiggang zwar offensiv als Lebensform, doch im Laufe des Romans wird klar, dass sein Umherirren signifikant ist für seinen seelischen Zustand und dass sich dahinter ein Geheimnis verbirgt.« ("Quantara.de - Dialog mit der islamischen Welt")
»Der Roman zeigt eine bemerkenswert offene Atmosphäre Istanbuls. Der Müßiggänger zeigt die türkische Gesellschaft zwischen Moderne und Tradition – und könnte ebenso gut in Rom spielen.« ("Financial Times Deutschland")
»Yusuf Atilgan hat einen leicht zu lesenden und unterhaltsamen Roman hinterlassen. Es ist eine Fabel über die Fremdheit zwischen den Menschen. Ein Liebesroman der verpassten Gelegenheiten. Vielleicht auch ein Lehrbeispiel für das Scheitern eines überheblichen Einzelnen.« ("SWR 2")
»Yusuf Atilgans Roman erinnert an frühe Filme von Antonioni, an ›L’Avventura‹ oder ›La Notte‹. Oder an den Nouveau Roman: Ein Mann gleitet allein durch Istanbul.« ("Deutschlandradio")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

20.08.2007

Verlag

Unionsverlag

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

21,4/13,1/2,4 cm

Gewicht

370 g

Auflage

1

Originaltitel

Aylak Adam (1959)

Übersetzt von

Antje Bauer

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-293-10008-4

Weitere Bände von Türkische Bibliothek

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Müßiggänger