Das ist so’n zweischneidiges Schwert hier unser KZ...

Das ist so’n zweischneidiges Schwert hier unser KZ...

Der Fürstenberger Alltag und das Frauenkonzentrationslager Ravensbrück

Buch (Kunststoff-Einband)

16,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Fürstenberg ist ein Beispiel. Es steht für viele ostdeutsche Orte, in denen die Menschen ihre widersprüchlichen Erfahrungen ähnlich erzählen. Zweifellos hat die unmittelbare Nachbarschaft zum Frauenkonzentrationslager und später zur sowjetischen Garnison auf dem Gelände die Situation dramatisch zugespitzt. Wie in einem Mikrokosmos drängen sich hier die Brüche und Kontinuitäten in der Erinnerungslandschaft des vergangenen gewalttätigen Jahrhunderts zusammen.

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

01.03.2020

Verlag

Metropol-Verlag

Seitenzahl

185

Maße (L/B/H)

21,1/0,9/1,6 cm

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

01.03.2020

Verlag

Metropol-Verlag

Seitenzahl

185

Maße (L/B/H)

21,1/0,9/1,6 cm

Gewicht

254 g

Auflage

3. Aufl

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-938690-61-1

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das ist so’n zweischneidiges Schwert hier unser KZ...