Bernhard Welte - Gesammelte Schriften / Zur Vorgehensweise der Theologie und zu ihrer jüngeren Geschichte
Bernhard Welte - Gesammelte Schriften Band 3

Bernhard Welte - Gesammelte Schriften / Zur Vorgehensweise der Theologie und zu ihrer jüngeren Geschichte

Buch (Gebundene Ausgabe)

40,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

"Mit dem alten Erbe zu neuen Horizonten." So schreibt Bernhard Welte anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Theologischen Fakultät seiner Universität deren Auftrag zu. Sein Ansatz für die Bestimmung der Theologie in den vergangenen zwei Jahrhunderten ist damit ebenfalls zusammengefasst. Nach ausführlichen historischen Darstellungen der Theologie der süddeutschen Schulen wandelt sich Weltes Ansatz unter dem Einfluss der hermeneutischen Philosophie hin zu einem geschichtlichen Verständnis der Theologie. Ihr Bezug zur Philosophie wird für eine zukunftsfähige Theologie nun ebenso wichtig wie ihre methodische Begründung.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.06.2007

Herausgeber

Bernhard Casper + weitere

Verlag

Herder

Seitenzahl

286

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.06.2007

Herausgeber

Verlag

Herder

Seitenzahl

286

Maße (L/B/H)

22,3/15,1/3,2 cm

Gewicht

510 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-451-29214-9

Weitere Bände von Bernhard Welte - Gesammelte Schriften

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Bernhard Welte - Gesammelte Schriften / Zur Vorgehensweise der Theologie und zu ihrer jüngeren Geschichte