Militär und zivile Politik

Militär und zivile Politik

Buch (Gebundene Ausgabe)

39,95 € inkl. gesetzl. MwSt.

Militär und zivile Politik

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 39,95 €
eBook

eBook

ab 39,95 €

Beschreibung

In Europa und Nordamerika gilt es heute als selbstverständlich, dass das Militär der Kontrolle durch die zivile Politik unterliegt. In anderen Regionen der Welt ist das jedoch nicht unbedingt der Fall. Warum gelingt es manchen Staaten, die Kontrolle über die Streitkräfte zu institutionalisieren, und manchen nicht? Welche Rolle spielt das Militär in Diktaturen und welche in demokratischen Verfassungsstaaten? Welche Herausforderungen prägen das Verhältnis von Militär und Politik heute? Diesen Fragen geht der vorliegende Band nach. Im ersten Teil des Werks führen die Autoren in die grundlegenden Begriffe, Konzepte und Theorien der politikwissenschaftlichen Analyse zivil-militärischer Beziehungen ein. Die nachfolgenden Abschnitte untersuchen historische Entwicklungen, Stand und relevante Problemstellungen der zivil-militärischen Beziehungen in ausgewählten Demokratien, Diktaturen und Transformationssystemen in verschiedenen Weltregionen. Damit bietet der Band einen umfassenden Überblick über das Verhältnis zwischen Politik und Militär.

Prof. Dr. Aurel Croissant unterrichtet Politische Wissenschaft an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Seine Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind die theoretische und empirisch-vergleichende Demokratieforschung, zivil-militärische Beziehungen, politischer Extremismus und Gewalt sowie die politischen Systeme in Ost- und Südostasien.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

20.04.2011

Verlag

De Gruyter Mouton

Seitenzahl

315

Maße (L/B/H)

24,9/18,2/2,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

20.04.2011

Verlag

De Gruyter Mouton

Seitenzahl

315

Maße (L/B/H)

24,9/18,2/2,3 cm

Gewicht

719 g

Auflage

1

Reihe

Lehr- und Handbücher der Politikwissenschaft

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-486-58705-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Militär und zivile Politik