Grund und Grenzen der Nothilfe

Grund und Grenzen der Nothilfe

Habilitationsschrift

Buch (Gebundene Ausgabe)

114,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Die Nothilfe fristet - entgegen ihrer praktischen Bedeutung - in der strafrechtswissenschaftlichen Diskussion weitgehend ein Schattendasein. Zumeist werden die aus der Beschäftigung mit dem Zwei-Personen-Verhältnis zwischen dem Angreifer und dem sich selbst verteidigenden Angegriffenen gewonnenen Einsichten über Grund, Voraussetzungen und Grenzen der Notwehr einfach auf die Nothilfe übertragen und dann lediglich um einige bereichsspezifische Überlegungen ergänzt. Eine solche Fokussierung auf die Notwehr im engen Sinn birgt indes die Gefahr von Verkürzungen und Verzerrungen. Armin Engländer nimmt dagegen von vornherein das Drei-Personen-Verhältnis zwischen Angreifer, Angegriffenem und Nothelfer ins Blickfeld und erörtert aus strafrechtlicher Perspektive das Rechtsinstitut der Nothilfe erstmals in seiner gesamten Bandbreite. Er untersucht dabei unter anderem die ratio legis der Nothilfe, die Konkurrenz zwischen Selbst- und Fremdverteidigung, das Verhältnis zur staatlichen Gefahrenabwehr, die Problematik der aufgedrängten Nothilfe und die sogenannten sozialethischen Einschränkungen der Nothilfe. Ausgehend von den subjektiven Rechten des Angegriffenen entwickelt der Autor eine individualrechtliche Nothilfekonzeption, die die von
32 StGB eingeräumte Befugnis zur Verteidigung eines anderen begründet, ihre Grenzen bestimmt, das System abgestufter Notrechte plausibel macht und die Unterschiede zum staatlichen Gefahrenabwehrrecht erklärt. Damit schließt er eine Forschungslücke im Allgemeinen Teil des Strafrechts.

Geboren 1969; Studium der Rechtswissenschaften in Frankfurt a.M.; 2002 Promotion; 2008 Habilitation; derzeit Privatdozent und Akademischer Rat im Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.11.2008

Verlag

Mohr Siebeck

Seitenzahl

424

Maße (L/B/H)

23,6/16,4/3,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.11.2008

Verlag

Mohr Siebeck

Seitenzahl

424

Maße (L/B/H)

23,6/16,4/3,5 cm

Gewicht

758 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-16-149723-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Grund und Grenzen der Nothilfe