• American Beauty
  • American Beauty
  • American Beauty
  • American Beauty
  • American Beauty
  • American Beauty
  • American Beauty

American Beauty

6,89 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar in 1 - 2 Wochen

zzgl. Versandkosten

Weitere Formate

Beschreibung

Lester Burnham brennt eine Sicherung durch, als er die lolitahafte Freundin seiner missmutigen Tochter Jane kennenlernt. Sexuell frustriert setzt er sich eine Affäre mit dem Teentraum in den Kopf. Er kündigt seinen Routinejob und beginnt sich wieder rebellisch wie ein Jugendlicher zu benehmen.

Details

  • Medium

    DVD

  • Anzahl

    1

  • FSK

    Freigegeben ab 16 Jahren

  • Studio Dreamworks
  • Genre

    Drama

  • Spieldauer

    117 Minuten

  • Sprache

    Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)

Beschreibung

Details

  • Medium

    DVD

  • Anzahl

    1

  • FSK

    Freigegeben ab 16 Jahren

  • Studio Dreamworks
  • Genre

    Drama

  • Spieldauer

    117 Minuten

  • Sprache

    Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)

  • Tonformat

    Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1

  • Bildformat

    16:9 (2,35:1)

  • Regisseur Sam Mendes
  • Komponist Pete Townshend, Thomas Newman
  • Erscheinungsdatum

    03.07.2006

  • Produktionsjahr

    1999

  • EAN

    4047553500003

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

4 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

5/5

Look closer...

Eine Kundin/ein Kunde aus Binningen am 14.08.2013

Bewertet: Film (DVD)

Es gibt nicht viele Filme, die dem Wort "perfekt" gerecht werden - 'American Beauty' ist einer davon. Er fasziniert mich jedes Mal aufs Neue: die Story, die Schauspieler, die Machart, alles stimmt. Einfach nur WOW!

5/5

Look closer...

Eine Kundin/ein Kunde aus Binningen am 14.08.2013
Bewertet: Film (DVD)

Es gibt nicht viele Filme, die dem Wort "perfekt" gerecht werden - 'American Beauty' ist einer davon. Er fasziniert mich jedes Mal aufs Neue: die Story, die Schauspieler, die Machart, alles stimmt. Einfach nur WOW!

5/5

... der ironische Blick

Don Alegre aus Bayern am 08.01.2010

Bewertet: Film (DVD)

American Beauty, der in den Jahren 1999 und 2000 wohl mit am meisten diskutierte und gelobte Film mit den meisten Oskars (5), ist ein grandioser Gesellschaftsfilm des britischstämmigen Regisseurs Sam Mendes und gleichzeitig dessen Regiedebut. Neben den fantastischen schauspielerischen Leistungen von Kevin, Annette, Thora, Wes, Mena, Chris und Peter sowie der excellenten Regie von Mendes wird der Film auch durch die Kunst und Menschlichkeit des Kameramanns Hall und die so berührende Musik von Newman getragen. Es ist ein tief bewegender Film über die Beziehung zwischen älteren Männern und jungen Frauen, über Besessenheit, Drogenkonsum und Teenager Sex, über eine von der Hauptfigur Lester Burnham post mortem erzählte Geschichte über das, was sich hinter den Wänden verbirgt und abspielt, und über die unendlich tiefe Liebe. ...ein überaus sehenswerter Film mit dem Thema einer "ironisch überspitzten Schauseite menschlichen Philistertums. Künstlerisch gerahmt und perfekt ausbalanciert zwischen Farce und Tragik des Seins; bitter und schön wie das wirkliche Leben". Hauptdarsteller: Kevin Spacey: Lester Burnham Annette Bening: Carolyn Burnham Thora Birch: Jane Burnham Wes Bentley: Ricky Fitts Mena Suvari: Angela Hayes Chris Cooper: Col. Frank Fitts Peter Gallagher: Buddy Kane Auszeichnungen: Oscarverleihung 2000: Bester Film, Beste Regie: Sam Mendes, Beste männliche Hauptrolle: Kevin Spacey, Beste Kamera: Conrad L. Hall, Bestes Originaldrehbuch: Alan Ball Golden Globes 2000: Bester Film (Drama), Beste Regie, Bestes Drehbuch

5/5

... der ironische Blick

Don Alegre aus Bayern am 08.01.2010
Bewertet: Film (DVD)

American Beauty, der in den Jahren 1999 und 2000 wohl mit am meisten diskutierte und gelobte Film mit den meisten Oskars (5), ist ein grandioser Gesellschaftsfilm des britischstämmigen Regisseurs Sam Mendes und gleichzeitig dessen Regiedebut. Neben den fantastischen schauspielerischen Leistungen von Kevin, Annette, Thora, Wes, Mena, Chris und Peter sowie der excellenten Regie von Mendes wird der Film auch durch die Kunst und Menschlichkeit des Kameramanns Hall und die so berührende Musik von Newman getragen. Es ist ein tief bewegender Film über die Beziehung zwischen älteren Männern und jungen Frauen, über Besessenheit, Drogenkonsum und Teenager Sex, über eine von der Hauptfigur Lester Burnham post mortem erzählte Geschichte über das, was sich hinter den Wänden verbirgt und abspielt, und über die unendlich tiefe Liebe. ...ein überaus sehenswerter Film mit dem Thema einer "ironisch überspitzten Schauseite menschlichen Philistertums. Künstlerisch gerahmt und perfekt ausbalanciert zwischen Farce und Tragik des Seins; bitter und schön wie das wirkliche Leben". Hauptdarsteller: Kevin Spacey: Lester Burnham Annette Bening: Carolyn Burnham Thora Birch: Jane Burnham Wes Bentley: Ricky Fitts Mena Suvari: Angela Hayes Chris Cooper: Col. Frank Fitts Peter Gallagher: Buddy Kane Auszeichnungen: Oscarverleihung 2000: Bester Film, Beste Regie: Sam Mendes, Beste männliche Hauptrolle: Kevin Spacey, Beste Kamera: Conrad L. Hall, Bestes Originaldrehbuch: Alan Ball Golden Globes 2000: Bester Film (Drama), Beste Regie, Bestes Drehbuch

Unsere Kund*innen meinen

American Beauty

5.0/5.0

4 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Silvia Gonther

Silvia Gonther

Thalia Hamburg - Europapassage

Zum Portrait

5/5

Der Schein trügt

Bewertet: Film (DVD)

Lester und Carolyn führen eine normale Ehe, haben eine Tochter und ein schönes Haus in einem amerikanischen Vorort. Alles scheint harmonisch, doch auf den zweiten Blick sieht man die Risse in der Fassade. Lester und Caroly haben sich nichts mehr zu sagen außer Boshaftigkeiten. Die Tochter ist ein mit Komplexen beladener Teenager die sich im Schein ihrer strahlenden Freundin noch kleiner fühlt. Die Existenz der Familie ist bedroht, nachdem Lester seinen Job kündigt und Carolyn trotz bester Vorbereitungen keine Häuser mehr verkauft. Die Nachbarschaft wird auch immer bunter. Auf der einen Seite das schwule Paar und auf der anderen Seite die Familie mit einem drogenabhängigen Sohn, wobei der Vater auch nicht ganz einfach ist... Dieser Film ist grandios! Sam Mendes hat ein Auge für die amerikanische Scheinwelt. Die Midlife-Crisis von Lester, das zickige Getue von Carolyn und der verstörte Teenager sind einfach super in Szene gesetzt und auch bei mehrmaligen anschauen entdeckt man immer noch etwas Neues. Ein Film zum Lachen und Nachdenken!
5/5

Der Schein trügt

Bewertet: Film (DVD)

Lester und Carolyn führen eine normale Ehe, haben eine Tochter und ein schönes Haus in einem amerikanischen Vorort. Alles scheint harmonisch, doch auf den zweiten Blick sieht man die Risse in der Fassade. Lester und Caroly haben sich nichts mehr zu sagen außer Boshaftigkeiten. Die Tochter ist ein mit Komplexen beladener Teenager die sich im Schein ihrer strahlenden Freundin noch kleiner fühlt. Die Existenz der Familie ist bedroht, nachdem Lester seinen Job kündigt und Carolyn trotz bester Vorbereitungen keine Häuser mehr verkauft. Die Nachbarschaft wird auch immer bunter. Auf der einen Seite das schwule Paar und auf der anderen Seite die Familie mit einem drogenabhängigen Sohn, wobei der Vater auch nicht ganz einfach ist... Dieser Film ist grandios! Sam Mendes hat ein Auge für die amerikanische Scheinwelt. Die Midlife-Crisis von Lester, das zickige Getue von Carolyn und der verstörte Teenager sind einfach super in Szene gesetzt und auch bei mehrmaligen anschauen entdeckt man immer noch etwas Neues. Ein Film zum Lachen und Nachdenken!

Silvia Gonther
  • Silvia Gonther
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

American Beauty

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4
  • artikelbild-5
  • artikelbild-6