Befund: positiv

Inhaltsverzeichnis

Vorwort: Die Herausforderung annehmen Fakten und Daten • Wie ein Virus die Welt verändert. Eine Chronologie • Entstehungstheorie • Epidemiologie • Funktionsweise des HIV • Übertragungswege • Sexuelle Übertragungsrisiken Diagnose Diagnose: HIV-positiv • Mein Befund ist positiv Therapie • Antiretrovirale Therapie einer HIV-Infektion • Bausteine der antiretroviralen Therapie • Verbesserungen in der Therapie • Kombinationsvarianten • Therapie-Problembereiche • Postexpositionelle Prophylaxe (PEP) • Begleiterkrankungen Betroffene Gruppen • Es liegt an den Männern • Frauen mit HIV/Aids • Kinder • i.v.-Drogenkonsum Psychosoziale, medizinische psychotherapeutische und pflegerische Beratung und Betreuung • Psychosoziale Beratung und Betreuung • Medizinische Beratung und Betreuung • Psychotherapeutische Beratung und Betreuung • Pflegerische Beratung und Betreuung Sozialleistungen • Sozialversicherung/Pflichtversicherung • Sozialhilfe • Privatversicherungen • Bundesweite Regelungen für behinderte Menschen • Beihilfen • Freiwillige Sozialleistungen Recht • AIDS-Gesetz • Sexualität und Strafrecht • Blutspendesicherheitsgesetz • Arbeitsrecht • Schuldnerberatung • Ärtztegesetz • Patientenanwaltschaft/Patientenvertretung • Patientenverfügung/Patiententestament • Datenschutz • Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen für Menschen mit HIV und Aids weltweit • Patientenrechte Lebensstil • Lebensstil • Persönlicher Lebensstil • HIV-Infektion und Arbeitsplatz • Stress, Krisen und Isolation Betroffene Frauen und Männer aus anderen Ländern und Kulturen • Wenn Ausländer von der Immunschwächekrankheit betroffen sind Anhang Glossar Stichwortverzeichnis

Befund: positiv

Ratgeber HIV und Aids

Buch (Taschenbuch)

74,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

Dieser Ratgeber richtet sich an alle Betroffenen sowie an all jene, die in ihrem beruflichen oder privaten Alltag mit dieser Thematik konfrontiert sind, wie z.B. Allgemeinmediziner, Pflegepersonal, Betreuer in psychosozialen Einrichtungen oder auch Freunde oder Angehörige von Betroffenen. Zwanzig Jahre nach dem ersten Auftreten der Immunschwächekrankheit beeinträchtigen Mythen, Vorurteile oder Nichtwissen nach wie vor den Diskurs um HIV und Aids. Das vorliegende Buch zeigt erstmals alle aktuellen Fakten, unter besonderer Berücksichtigung der Landessozialgesetzgebung, auf und gibt gesammeltes Wissen gekonnt weiter. Die Konfrontation mit dem Befund HIV positiv bzw. an Aids erkrankt zu sein, stellt in jedem Fall für die Betroffenen eine besondere Herausforderung dar. Zu wissen, wo, wie und wann welche Hilfe und Unterstützung zu finden ist, kann im extremen Fall sogar Leben retten, in der Regel soll das Buch verschiedene Abläufe für die Betroffenen vereinfachen.

"... kann ... nicht nur allen Betroffenen empfohlen werden, er sollte auch Fixbestandteil in der Bibliothek von Beratungsstellen und ÄrztInnen sein, die mit HIV-positiven und AIDS-kranken Menschen arbeiten." Pride 12/2003, Nr. 77 "... ist ... für alle, die in Österreich in der Beratung und Betreuung von Menschen mit HIV aktiv sind, sehr zu empfehlen." AIDSfinder 3/2003

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.01.2003

Verlag

Springer Wien

Seitenzahl

172

Maße (L/B/H)

22,9/15,2/1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.01.2003

Verlag

Springer Wien

Seitenzahl

172

Maße (L/B/H)

22,9/15,2/1 cm

Gewicht

294 g

Auflage

2003

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-211-83820-4

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Befund: positiv
  • Vorwort: Die Herausforderung annehmen Fakten und Daten • Wie ein Virus die Welt verändert. Eine Chronologie • Entstehungstheorie • Epidemiologie • Funktionsweise des HIV • Übertragungswege • Sexuelle Übertragungsrisiken Diagnose Diagnose: HIV-positiv • Mein Befund ist positiv Therapie • Antiretrovirale Therapie einer HIV-Infektion • Bausteine der antiretroviralen Therapie • Verbesserungen in der Therapie • Kombinationsvarianten • Therapie-Problembereiche • Postexpositionelle Prophylaxe (PEP) • Begleiterkrankungen Betroffene Gruppen • Es liegt an den Männern • Frauen mit HIV/Aids • Kinder • i.v.-Drogenkonsum Psychosoziale, medizinische psychotherapeutische und pflegerische Beratung und Betreuung • Psychosoziale Beratung und Betreuung • Medizinische Beratung und Betreuung • Psychotherapeutische Beratung und Betreuung • Pflegerische Beratung und Betreuung Sozialleistungen • Sozialversicherung/Pflichtversicherung • Sozialhilfe • Privatversicherungen • Bundesweite Regelungen für behinderte Menschen • Beihilfen • Freiwillige Sozialleistungen Recht • AIDS-Gesetz • Sexualität und Strafrecht • Blutspendesicherheitsgesetz • Arbeitsrecht • Schuldnerberatung • Ärtztegesetz • Patientenanwaltschaft/Patientenvertretung • Patientenverfügung/Patiententestament • Datenschutz • Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen für Menschen mit HIV und Aids weltweit • Patientenrechte Lebensstil • Lebensstil • Persönlicher Lebensstil • HIV-Infektion und Arbeitsplatz • Stress, Krisen und Isolation Betroffene Frauen und Männer aus anderen Ländern und Kulturen • Wenn Ausländer von der Immunschwächekrankheit betroffen sind Anhang Glossar Stichwortverzeichnis