Deceit

Deceit

19,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

From the bestselling author of "Derailed" comes an explosive new thriller about a disgraced journalist who stumbles upon an unimaginable conspiracy. But will anyone believe him?

James Siegel studierte an der Universität von New York, bevor er eine Karriere als Werbefachmann einschlug, dessen Kampagnen mehrfach ausgezeichnet wurden. Sein erster Roman („Epitaph“) erhielt 2001 den ersten Preis als bester Kriminalroman, eine Auszeichnung der „Private Eye Writers of America“. James Siegel lebt auf Long Island, New York.

Details

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    01.10.2007

  • Verlag Grand Central Publ
  • Seitenzahl

    411

  • Maße (L/B/H)

    20,3/12,7/2,8 cm

  • Gewicht

    476 g

  • Sprache

    Englisch

  • ISBN

    978-0-446-61909-7

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Lügenspiele

Marion Olßon aus Reutlingen am 24.02.2013

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht mehr. Diese Erfahrung hat auch Tom Valle machen müssen, denn der einstige Starreporter hat sich seine Karriere durch Lügen und erfundenen Geschichten aufgebaut. Nachdem er tief gefallen ist, versucht er sich als Lokalreporter in einem Wüstenkaff. Als er über einen Autounfall berichten soll, kommt er einem Skandal auf die Spur. Doch wer glaubt einem Reporter, dem einmal zu viel die Phantasie durchgegangen ist? Ein spannender und rasant geschriebener Thriller über Lüge, Verrat und Skrupellosigkeit in dieser Welt. Hauptsache den Schein wahren und Gewinn erzielen.

Lügenspiele

Marion Olßon aus Reutlingen am 24.02.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht mehr. Diese Erfahrung hat auch Tom Valle machen müssen, denn der einstige Starreporter hat sich seine Karriere durch Lügen und erfundenen Geschichten aufgebaut. Nachdem er tief gefallen ist, versucht er sich als Lokalreporter in einem Wüstenkaff. Als er über einen Autounfall berichten soll, kommt er einem Skandal auf die Spur. Doch wer glaubt einem Reporter, dem einmal zu viel die Phantasie durchgegangen ist? Ein spannender und rasant geschriebener Thriller über Lüge, Verrat und Skrupellosigkeit in dieser Welt. Hauptsache den Schein wahren und Gewinn erzielen.

Unsere Kund*innen meinen

Deceit

von James Siegel

4.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Deceit