Janus-Mädchen

Janus-Mädchen

Geschichten vom Leben in unserer Stadt

9,95 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

In diesem Buch wird eine Auswahl der schönsten Texte des 2. Wuppertaler Schreibwettbewerbs vorgestellt. Zu dem Thema "Zweiheimisch - Einheimisch" haben zahlreiche Mitbürger Geschichten verfasst, die vom Leben in unserer Stadt erzählen. Vom zu Hause sein, heimisch werden, Leben im noch fremden Wuppertal, das einem dann doch zur Heimat wird, handeln diese Geschichten.
Der Schreibwettbewerb ist Teil der Aktion "Wuppertal liest". Im September 2007 stand das Buch "Iskender" des Autoren Hermann Schulz im Mittelpunkt des literarischen Geschehens unserer Stadt. Der Schreibwettbewerb " Wuppertal liest" ist ein gemeinsames Projekt vom Kulturbüro der Stadt Wuppertal und Bücher Köndgen.

Das Buch hat 13 Autorinnen und Autoren, die im Rahmen des 2. Wuppertaler Schreibwettbewerbs von einer Jury ausgewählt wurden.

Details

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    16.09.2007

  • Verlag Verlag Edition Köndgen
  • Seitenzahl

    120

  • Maße (L/B/H)

    19/12/0,8 cm

  • Gewicht

    138 g

  • Auflage

    1

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-939843-02-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Janus-Mädchen