Zwischen Anpassung und Ausstieg

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Theoretische Grundlage: subjektwissenschaftliche Praxisforschung - Der sozialstaatliche Transformationsprozess und seine Bedeutung für die Soziale Arbeit - Das Untersuchungsdesign und seine Umsetzung - Die Beschäftigtenperspektive - Resümee
Band 5
Perspektiven kritischer Sozialer Arbeit Band 5

Zwischen Anpassung und Ausstieg

Perspektiven von Beschäftigten im Kontext der Neuordnung Sozialer Arbeit

Buch (Taschenbuch)

37,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Zwischen Anpassung und Ausstieg

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 37,99 €
eBook

eBook

ab 35,96 €

Beschreibung

Der neoliberal inspirierte Strukturwandel des Sozialstaats in Deutschland bedeutet für die Beschäftigten in der Sozialen Arbeit grundsätzlich neue Rahmenbedingungen. Ulrike Eichinger rekonstruiert den (trans-)nationalen Entwicklungsprozess des Wandels und die zentralen Herausforderungen aus Sicht von PraktikerInnen auf Basis qualitativ-empirischer Daten. Diese bestehen darin, Bewältigungsweisen zu entwickeln, die sowohl dem Erhalt der Einrichtung als auch der persönlichen Existenzsicherung dienen sowie ihrer fachlich-ethischen Verantwortung Rechnung tragen - Bestrebungen, die zunehmend zueinander in Konflikt geraten können. Es werden Bewältigungsweisen illustriert, die sich zwischen flexibler Anpassung und (un)freiwilligem Ausstieg aus dem Berufsfeld bewegen, aber auch Guerilla-Taktiken und Kritik, die auf Weiterentwicklung zielt.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

25.03.2009

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

238

Maße (L/B/H)

21,2/14,9/1,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

25.03.2009

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

238

Maße (L/B/H)

21,2/14,9/1,7 cm

Gewicht

354 g

Auflage

2009

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-531-16473-1

Weitere Bände von Perspektiven kritischer Sozialer Arbeit

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Zwischen Anpassung und Ausstieg
  • Aus dem Inhalt:
    Theoretische Grundlage: subjektwissenschaftliche Praxisforschung - Der sozialstaatliche Transformationsprozess und seine Bedeutung für die Soziale Arbeit - Das Untersuchungsdesign und seine Umsetzung - Die Beschäftigtenperspektive - Resümee