Brot, Licht und Weinstock: Intertextuelle Analysen Johanneischer Ich-Bin-Worte

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis Vorwort A. STATT EINER EINLEITUNG: ISIS IN DER KIRCHE DES HEILIGEN JOHANNES AUF IOS B. PROLEGOMENA I. Zwischen Gnosis, Hellenismus und Deuterojesaja: Die Ich-bin-Worte in der Forschung II. Das Johannesevangelium und "die Juden": Zum Umgang mit problematischen Texten III. Religionsgeschichte, Intertextualitat und die antike LeserIn: Uberlegungen zur Methode C. DIE JOHANNEISCHEN ICH-BIN-WORTE I. Die Ich-bin-Worte im Kontext des Johannesevangeliums II. Die Ich-bin-Worte als Metaphern III. Ich-bin-Worte in Texten der Spatantike: ein Uberblick D. EXEMPLARISCHE AUSLEGUNGEN METAPHORISCHER ICH-BIN-WORTE I. Himmlisches Brot: Manna, Sophia und Jesus II. Licht, Ethik und Erkenntnis III. Der Weinstock, Israel und das Paradies E. ERGEBNISSE UND SCHLUSSFOLGERUNGEN: INTERTEXTUELLE PERSPEKTIVEN JOHANNEISCHER ICH-BIN-WORTE I. Das Ergebnis in Kurze II. Ruckblick auf den Verlauf der Untersuchungen III. Gemeinsamkeiten johanneischer Ich-bin-Worte F. EPILOG: GEFAHREN UND CHANCEN JOHANNEISCHER ICH-BIN-WORTE G. LITERATURVERZEICHNIS I. Abkurzungen und Technisches II. Quellen, Textausgaben und Ubersetzungen III. Ubrige Literatur H. REGISTER ANTIKER SCHRIFTEN UND AUTORINNEN
Band 127
Novum Testamentum, Supplements Band 127

Brot, Licht und Weinstock: Intertextuelle Analysen Johanneischer Ich-Bin-Worte

Intertextuelle Analysen johanneischer Ich-bin-Worte

Buch (Gebundene Ausgabe, Deutsch, Englisch)

249,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.05.2008

Verlag

Brill

Seitenzahl

398

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.05.2008

Verlag

Brill

Seitenzahl

398

Maße (L/B/H)

25,1/16,9/2,8 cm

Gewicht

796 g

Sprache

Deutsch, Englisch

ISBN

978-90-04-16599-1

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Brot, Licht und Weinstock: Intertextuelle Analysen Johanneischer Ich-Bin-Worte
  • Inhaltsverzeichnis Vorwort A. STATT EINER EINLEITUNG: ISIS IN DER KIRCHE DES HEILIGEN JOHANNES AUF IOS B. PROLEGOMENA I. Zwischen Gnosis, Hellenismus und Deuterojesaja: Die Ich-bin-Worte in der Forschung II. Das Johannesevangelium und "die Juden": Zum Umgang mit problematischen Texten III. Religionsgeschichte, Intertextualitat und die antike LeserIn: Uberlegungen zur Methode C. DIE JOHANNEISCHEN ICH-BIN-WORTE I. Die Ich-bin-Worte im Kontext des Johannesevangeliums II. Die Ich-bin-Worte als Metaphern III. Ich-bin-Worte in Texten der Spatantike: ein Uberblick D. EXEMPLARISCHE AUSLEGUNGEN METAPHORISCHER ICH-BIN-WORTE I. Himmlisches Brot: Manna, Sophia und Jesus II. Licht, Ethik und Erkenntnis III. Der Weinstock, Israel und das Paradies E. ERGEBNISSE UND SCHLUSSFOLGERUNGEN: INTERTEXTUELLE PERSPEKTIVEN JOHANNEISCHER ICH-BIN-WORTE I. Das Ergebnis in Kurze II. Ruckblick auf den Verlauf der Untersuchungen III. Gemeinsamkeiten johanneischer Ich-bin-Worte F. EPILOG: GEFAHREN UND CHANCEN JOHANNEISCHER ICH-BIN-WORTE G. LITERATURVERZEICHNIS I. Abkurzungen und Technisches II. Quellen, Textausgaben und Ubersetzungen III. Ubrige Literatur H. REGISTER ANTIKER SCHRIFTEN UND AUTORINNEN