Der Junge, der sein Brot mit der Schere schnitt

Der Junge, der sein Brot mit der Schere schnitt

Buch (Kunststoff-Einband)

14,90 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Am liebsten spielte Jan mit seiner Schere. Wenn ihm etwas nicht gefiel, schnitt er es einfach nach seinem Geschmack zurecht. Und es gab vieles, was er schöner, interessanter, fantasievoller gestalten wollte: die Hunde, die Häuser, die Autos, den Wald. Eines Tages schließlich wagt es Jan, sich das aus einer rosa Wolke zu schneiden, was er sich schon lange am allermeisten wünscht.

Annemarie van Haeringen nimmt in einmalig zarter und heitererr Art Abschied von einem ihr über viele Jahre ans Herz gewachsenen Freund.

Annemarie van Haeringen, 1959 geboren, wuchs zwischen Katzen, Hunden, einem Pony und zahllosen anderen Tieren auf. Daher, so glaubt sie, rührt ihre Vorliebe für Tiergeschichten. Heute ist sie eine der bedeutendsten Kinderbuchillustratorinnen der Niederlande mit vielen Buchveröffentlichungen. Sie lebt und arbeitet in Amsterdam.

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Altersempfehlung

6 - 7 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.08.2009

Verlag

Freies Geistesleben

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

27,8/23,2/1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Altersempfehlung

6 - 7 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.08.2009

Verlag

Freies Geistesleben

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

27,8/23,2/1 cm

Gewicht

370 g

Auflage

1

Originaltitel

De jongen die zijn brood knipte

Übersetzer

Arnica Esterl

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7725-2140-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Der Junge, der sein Brot mit der Schere schnitt