Viktor von Weizsäcker zum 100. Geburtstag

Inhaltsverzeichnis

Symposion.- Eröffnungsansprachen und Grußworte.- des Rektors der Universität Heidelberg.- des Ministers für Wissenschaft und Kunst des Landes Baden-Württemberg.- des Dekans der Medizinischen Gesamtfakultät der Universität Heidelberg.- Vorträge (erster Tag).- Viktor v. Weizsäcker zwischen Physik und Philosophie.- Viktor von Weizsäcker und die ärztliche Praxis.- Zwischen Natur und Kunst.- Heidelberger Medizin in Bewegung.- Die Krehlschule aus der Sicht des Pathologen.- Der „Gestaltkreis“ von Viktor von Weizsäcker.- Über ärztliche Anthropologie.- Gespräch mit den Vortragenden: Die „Heidelberger Schule“ — Tradition oder Zukunft?.- Vorträge (zweiter Tag).- Gestaltkreis und Situationskreis.- Über den Schwindel bei Viktor von Weizsäcker.- Therapeia.- Anthropologische Medizin.- Podiumsgespräch: Viktor von Weizsäcker — heute.- Schlußwort.- Weitere Beiträge.- Die Rezeption des Werkes Viktor von Weizsäckers in Japan.- Die medizinische Anthropologie Viktor von Weizsäckers: Ethische Folgen.- Viktor von Weizsäckers Einfluß in Argentinien.- Viktor von Weizsäcker — Leben und Werk heute.- Erinnerungen an Viktor von Weizsäcker.

Viktor von Weizsäcker zum 100. Geburtstag

Beiträge zum Symposion der Universität Heidelberg (1.–3.5.1986) sowie der 24. Arbeitstagung des Deutschen Kollegiums für Psychosomatische Medizin (5. 3. 1986) und der 36. Lindauer Psychotherapiewochen (19. 4. 1986)

Buch (Taschenbuch)

54,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Viktor von Weizsäcker zum 100. Geburtstag

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 54,99 €
eBook

eBook

ab 42,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.03.1987

Herausgeber

P. Hahn + weitere

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

261

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.03.1987

Herausgeber

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

261

Maße (L/B/H)

22,9/15,2/1,6 cm

Gewicht

410 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-540-16747-1

Weitere Bände von Schriften zur anthropologischen und interdisziplinären Forschung in der Medizin

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Viktor von Weizsäcker zum 100. Geburtstag
  • Symposion.- Eröffnungsansprachen und Grußworte.- des Rektors der Universität Heidelberg.- des Ministers für Wissenschaft und Kunst des Landes Baden-Württemberg.- des Dekans der Medizinischen Gesamtfakultät der Universität Heidelberg.- Vorträge (erster Tag).- Viktor v. Weizsäcker zwischen Physik und Philosophie.- Viktor von Weizsäcker und die ärztliche Praxis.- Zwischen Natur und Kunst.- Heidelberger Medizin in Bewegung.- Die Krehlschule aus der Sicht des Pathologen.- Der „Gestaltkreis“ von Viktor von Weizsäcker.- Über ärztliche Anthropologie.- Gespräch mit den Vortragenden: Die „Heidelberger Schule“ — Tradition oder Zukunft?.- Vorträge (zweiter Tag).- Gestaltkreis und Situationskreis.- Über den Schwindel bei Viktor von Weizsäcker.- Therapeia.- Anthropologische Medizin.- Podiumsgespräch: Viktor von Weizsäcker — heute.- Schlußwort.- Weitere Beiträge.- Die Rezeption des Werkes Viktor von Weizsäckers in Japan.- Die medizinische Anthropologie Viktor von Weizsäckers: Ethische Folgen.- Viktor von Weizsäckers Einfluß in Argentinien.- Viktor von Weizsäcker — Leben und Werk heute.- Erinnerungen an Viktor von Weizsäcker.