The Art of Strategy

A Game Theorist's Guide to Success in Business and Life

Avinash K. Dixit, Barry J. Nalebuff

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
15,29
bisher 16,99
Sie sparen : 10  %
15,29
bisher 16,99

Sie sparen:  10 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

15,29 €

Accordion öffnen

eBook

ab 9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

24,99 €

Accordion öffnen
  • The Art of Strategy: A Game Theorist's Guide to Success in Business and Life

    CD (2015)

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    24,99 €

    CD (2015)

Beschreibung

Game theory means rigorous strategic thinking. It's the art of anticipating your opponent's next moves, knowing full well that your rival is trying to do the same thing to you. Though parts of game theory involve simple common sense, much is counterintuitive, and it can only be mastered by developing a new way of seeing the world. Using a diverse array of rich case studies-from pop culture, TV, movies, sports, politics, and history-the authors show how nearly every business and personal interaction has a game-theory component to it. Mastering game theory will make you more successful in business and life, and this lively book is the key to that mastery.

Produktdetails

Verkaufsrang 5835
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.01.2018
Verlag Norton & Company
Seitenzahl 512
Maße 20,7/13,9/3,2 cm
Gewicht 405 g
Sprache Englisch
ISBN 978-0-393-33717-4

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Strategiepuzzle
von Hans-Peter Büttgenbach aus Langenfeld am 17.02.2021

Die Autoren geben einen ansprechenden Überblick der Spieltheorie, das Feld wird sortiert, grundsätzliche Regeln und Verfahren werden jenseits von mathematischem Ballast dargestellt. Die Spieltheorie hat sich in Wirtschaftslehre und Politikwissenschaft eingemischt, in den letzten Jahrzehnten wurden mehrere Ökonomie-Nobelpreise an... Die Autoren geben einen ansprechenden Überblick der Spieltheorie, das Feld wird sortiert, grundsätzliche Regeln und Verfahren werden jenseits von mathematischem Ballast dargestellt. Die Spieltheorie hat sich in Wirtschaftslehre und Politikwissenschaft eingemischt, in den letzten Jahrzehnten wurden mehrere Ökonomie-Nobelpreise an Fachvertreter aus diesem Feld vergeben, darunter besonders prominent John F. Nash. Etliche Beispiele aus Politik, Wirtschaft und Alltag lockern das eigentlich eher trockene Metier auf: Militärische Konflikte, Duelle, Auktionen, Elfmeter, Wahlen, Lohnanreize, Football u. a. dienen als Fallstudien. Dabei wird auch klar, dass Spieltheorie in erster Linie ein Auseinanderpuzzeln von Entscheidungsoptionen/-situationen ist, das man nicht unbedingt mit dem Begriff "Strategie" - wie im Buchtitel - überhöhen sollte. Dieses Puzzeln zeigt oft, dass die Dinge anders liegen, als "eigentlich" angenommen, der Transfer ins praktische Handeln (die Anwendung der Spieltheorie) aber auch oft fraglich bleibt. Umfangreiche Literaturempfehlungen zur Vertiefung finden sich am Schluss des Buchs. Alles in allem bieten Dixit und Nalebuff mit den knapp 500 Seiten viel Inhalt und Qualität für den Preis.

  • artikelbild-0