Die Zukunft des Wassers

Die Zukunft des Wassers

Eine Reise um unsere Welt

Buch (Gebundene Ausgabe)

21,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung


Werden wir in Zukunft genug Wasser haben? Genug für 9 Milliarden Menschen, die trinken und sich ernähren müssen? Zwei Jahre lang hat Erik Orsenna den Planeten auf der Spur des Wassers bereist. Sein Buch erschließt uns das ganze Universum des Wassers – seine Gefahren, aber auch seine unabweisbaren Schönheiten.

Schon heute leidet die Hälfte der Menschheit unter Wassermangel, verschmutztem Trinkwasser oder gewaltigen Überschwemmungen. Mit dem Klimawandel werden sich die Extreme verschärfen. Und schon jetzt ist die gefährliche Trockenheit in Europa angekommen. Orsennas literarisch glänzende Reportagen führen uns bis in die entferntesten Regionen dieser Welt. Er begegnet Bauern in Marokko, die das immer trockenere Land fruchtbar machen, Politikern in China, die gigantische Staudämme bauen, Ärzten in Kalkutta, die die Cholera-Kranken behandeln, Wissenschaftlern in Israel, die gegen das Vorrücken der Wüste ankämpfen. Seine hellwachen Beobachtungen, seine luziden Erklärungen, seine kritischen Fragen und sein menschlicher Blick lassen uns eindringlich erfahren, welchen Bedrohungen unser Planet und seine Bewohner täglich ausgesetzt sind. Und wir begreifen nach und nach, mit welchen Lösungen wir unsere Zukunft retten können.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

15.02.2010

Verlag

C.H.Beck

Seitenzahl

319

Maße (L/B/H)

22,4/15/2,8 cm

Gewicht

535 g

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

15.02.2010

Verlag

C.H.Beck

Seitenzahl

319

Maße (L/B/H)

22,4/15/2,8 cm

Gewicht

535 g

Auflage

1

Originaltitel

L'Avenir de l'eau. Petit précis de mondialisation II

Übersetzer

Caroline Vollmann

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-406-59898-2

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ungewöhnlich

Andreas Wetekam aus Münster (Poertgen-Herder) am 03.02.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Die Zukunft des Wassers“ beschäftigt sich mit einem Thema, welches zur Zeit auch in der Welt der Bücher großen Niederschlag findet, dabei bleibt es ein typischer Orsenna. Das Thema wird nicht aus rein wissenschaftlicher Sicht angegangen, auch wenn die technologischen Entwicklungen immer ein großes Thema sind, aber eigentlich spielt der Mensch die umfangreichere Rolle in diesem Buch. Es geht immer darum wie die Menschen mit den größtenteils hausgemachten Problemen umgehen und erst in zweiter Linie welche technischen Lösungen es gibt oder welche Konsequenzen in Zukunft auf uns zu kommen werden. Für Leser mit Interesse für Wasserwirtschaft, Wasserknappheit und Umgang mit Ressourcen, allerdings in der literarischen Variante.

Ungewöhnlich

Andreas Wetekam aus Münster (Poertgen-Herder) am 03.02.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Die Zukunft des Wassers“ beschäftigt sich mit einem Thema, welches zur Zeit auch in der Welt der Bücher großen Niederschlag findet, dabei bleibt es ein typischer Orsenna. Das Thema wird nicht aus rein wissenschaftlicher Sicht angegangen, auch wenn die technologischen Entwicklungen immer ein großes Thema sind, aber eigentlich spielt der Mensch die umfangreichere Rolle in diesem Buch. Es geht immer darum wie die Menschen mit den größtenteils hausgemachten Problemen umgehen und erst in zweiter Linie welche technischen Lösungen es gibt oder welche Konsequenzen in Zukunft auf uns zu kommen werden. Für Leser mit Interesse für Wasserwirtschaft, Wasserknappheit und Umgang mit Ressourcen, allerdings in der literarischen Variante.

Unsere Kund*innen meinen

Die Zukunft des Wassers

von Erik Orsenna

4.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Christian Sonnet

Christian Sonnet

Thalia Magdeburg - Allee-Center

Zum Portrait

5/5

Gut, dass es Autoren wie Eric Orsenna gibt

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In seinem Werk über das Lebenselixier Wasser beschreibt er informativ, detailliert und facettenreich die Bedeutung des Stoffes, ohne den die Erde nicht so aussehen würde, wie wir sie kennen. Dabei begibt man sich auf eine unterhaltsame Reise, bei der man viel lernen kann. Wie bei seinen bisherigen Veröffentlichungen u.a. über den Golfstrom macht der promovierte Wirtschaftswissenschaftler auf Missstände im Umgang mit der Natur aufmerksam, klagt an und bohrt nach – ganz wie es sich für einen guten (investigativen) Journalisten gehört. Mein Tipp für alle, denen etwas an der Erhaltung und Vielfalt unserer Umwelt liegt und die gerne auf Reisen gehen.
5/5

Gut, dass es Autoren wie Eric Orsenna gibt

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In seinem Werk über das Lebenselixier Wasser beschreibt er informativ, detailliert und facettenreich die Bedeutung des Stoffes, ohne den die Erde nicht so aussehen würde, wie wir sie kennen. Dabei begibt man sich auf eine unterhaltsame Reise, bei der man viel lernen kann. Wie bei seinen bisherigen Veröffentlichungen u.a. über den Golfstrom macht der promovierte Wirtschaftswissenschaftler auf Missstände im Umgang mit der Natur aufmerksam, klagt an und bohrt nach – ganz wie es sich für einen guten (investigativen) Journalisten gehört. Mein Tipp für alle, denen etwas an der Erhaltung und Vielfalt unserer Umwelt liegt und die gerne auf Reisen gehen.

Christian Sonnet
  • Christian Sonnet
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Zukunft des Wassers

von Erik Orsenna

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Zukunft des Wassers