Capabilities - Handlungsbefähigung und Verwirklichungschancen in der Erziehungswissenschaft

Inhaltsverzeichnis

Der Capabilities-Ansatz als neue Orientierung in der Erziehungswissenschaft - Befähigungsgerechtigkeit als Ermöglichung gesellschaftlicher Inklusion - Capabilities: Egalitaristische Vorgaben einer Maßeinheit - Primary Goods versus Capabilities - Handlungsbefähigung und Wohlergehen - Autonomie, Adaptivität und das Paternalismusproblem - The Capability Approach as a Framework for Reimagining Education and Justice - Handlungsbefähigung: eine sozialisationstheoretische Perspektive - Kindeswohl und Kindeswille - Bildung as Human Development

Capabilities - Handlungsbefähigung und Verwirklichungschancen in der Erziehungswissenschaft

Buch (Taschenbuch)

34,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

34,99 €

Capabilities - Handlungsbefähigung und Verwirklichungschancen in der Erziehungswissenschaft

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 34,99 €
eBook

eBook

ab 16,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

14.10.2009

Herausgeber

Hans-Uwe Otto + weitere

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

198

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

14.10.2009

Herausgeber

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

198

Maße (L/B/H)

21/14,8/1,3 cm

Gewicht

298 g

Auflage

2. Auflage 2010

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-531-16760-2

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Capabilities - Handlungsbefähigung und Verwirklichungschancen in der Erziehungswissenschaft
  • Der Capabilities-Ansatz als neue Orientierung in der Erziehungswissenschaft - Befähigungsgerechtigkeit als Ermöglichung gesellschaftlicher Inklusion - Capabilities: Egalitaristische Vorgaben einer Maßeinheit - Primary Goods versus Capabilities - Handlungsbefähigung und Wohlergehen - Autonomie, Adaptivität und das Paternalismusproblem - The Capability Approach as a Framework for Reimagining Education and Justice - Handlungsbefähigung: eine sozialisationstheoretische Perspektive - Kindeswohl und Kindeswille - Bildung as Human Development