• Racheengel / Black Dagger Bd.13
  • Racheengel / Black Dagger Bd.13
Black Dagger Band 13

Racheengel / Black Dagger Bd.13

Black Dagger 13 - Roman

Buch (Taschenbuch)

8,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Racheengel / Black Dagger Bd.13

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 8,95 €
eBook

eBook

ab 7,99 €

Beschreibung

Der Sympath Rehvenge lernt in Havers Klinik die Krankenschwester und Vampirin Ehlena kennen und fühlt sich sofort zu ihr hingezogen. Doch er verheimlicht ihr seine Vergangenheit und seine Geschäfte, und Ehlena gerät dadurch in große Gefahr …

Details

Verkaufsrang

9307

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

06.04.2010

Verlag

Heyne

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

18,5/11,8/3,5 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

9307

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

06.04.2010

Verlag

Heyne

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

18,5/11,8/3,5 cm

Gewicht

374 g

Originaltitel

Lover Avenged (Part 1)

Übersetzer

Corinna Vierkant-Ensslin

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-53349-3

Weitere Bände von Black Dagger

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Racheengel & Blinder König - Black Dagger 13 & 14

Schnutsche am 31.08.2016

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

~Erster Satz~ "Der König muss sterben." ~Meine Meinung~ In diesen beiden Büchern erfahren wir mehr über Rhevenge und seine Familie, womit ich gar nicht so wirklich gerechnet hätte, da er kein Bruder ist. Natürlich habe ich mich gefreut, da mich der Charakter schon ziemlich neugierig gemacht hat, wenn er in den vorigen Büchern erwähnt wurde. Wie immer hat es J.R. Ward auch dieses mal wieder geschafft mich zu begeistern und mich dazu gebracht, die Bücher durch zu suchten. Sie hat wieder einmal die komplette Emotionspalette zum mitfühlen geliefert. Auch Überraschungseffekte gab es und langerhoffte Ereignisse sind geschehen. Ich kann einfach nicht genug von dieser Buchserie und den Vampiren bekommen.

Racheengel & Blinder König - Black Dagger 13 & 14

Schnutsche am 31.08.2016
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

~Erster Satz~ "Der König muss sterben." ~Meine Meinung~ In diesen beiden Büchern erfahren wir mehr über Rhevenge und seine Familie, womit ich gar nicht so wirklich gerechnet hätte, da er kein Bruder ist. Natürlich habe ich mich gefreut, da mich der Charakter schon ziemlich neugierig gemacht hat, wenn er in den vorigen Büchern erwähnt wurde. Wie immer hat es J.R. Ward auch dieses mal wieder geschafft mich zu begeistern und mich dazu gebracht, die Bücher durch zu suchten. Sie hat wieder einmal die komplette Emotionspalette zum mitfühlen geliefert. Auch Überraschungseffekte gab es und langerhoffte Ereignisse sind geschehen. Ich kann einfach nicht genug von dieser Buchserie und den Vampiren bekommen.

Hammer

Stephanie Korf am 10.11.2014

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Bücherreihe Black Dagger von J.R.Ward hat mich von Anfang an gefesselt. So wie auch jetzt das dreizehnte Band. J.R.Ward ist ihrem Schreibsttyl treu geblieben und das finde ich einfach klasse. Die Story aus verschiedenen Blickwinkeln sprich Charakteren zu betrachten ist super. So bekommt man einen Klasse Eindruck was hinter den Masken vorgeht und die Spannund wird dadurch aufrechtgehalten. Die Liebesgeschichte von Ehlena und Revhenge ist düster,erotisch und mit vielen Geheimnissen und Problemen bestückt. Sie sind beide in gewisserweise innerlich gefangen und verängstigt. Haben beide Angst davor gewisse,selbstaufgelegte Pflichten zu vernachlässigen und sich auf was ernstes einzulassen. Revh kann durch Ehlena anfangen zu heilen und seine Sympathenseite unter kontrolle zu bringen. Das ist wie bei uns Menschen: die in der Liebe anfangen aufzublühen und alte Wunden sich schliessen können. Doch auch Ehlena fängt an ihren Vater zu verstehen und hat den Wunsch einen Partner zu finden. Die entwicklung von den beiden ist berauschend und wundervoll. Die Stimmung zwischen Wrath und Beth ist Angespannt. Wrath wird von seinen Lügen aufgefressen innerlich und Beth will das Wrath ihr gegenüber Ehrlich ist. Wie Wrath und Beth am Ende miteinander umgehen ist rührend. Der Streit scheint zwar vorbei zu sein, aber die Probleme sind noch nicht beiseite geschafft. Beide sind darauf bedacht den anderen nicht zu verlieren und aufeinander zuzugehen. Das erotische geknister zwischen John und Xhex ist förmlich zu greifen in den Seiten. Beide wollen es, aber keiner traut sich. Xhex hat Angst das ihr Geheimnis ans Licht kommt und das John weglaufen könnte, wenn er es weiß. John hat Versagensängste in sexueller Hinsicht. Seine Vergangenheit hat ihm schon mal einen Strich durch die Rechnung gemacht und das soll nicht wieder passieren. Das beide am Ende des Buches doch ein Happy End mehr oder weniger haben ist einfach schön. Sie haben es beide verdient. Der Kampf mit der Trauer bei Thor ist gut nachzufühlen. Er hat seine Frau verloren und will sterben. Er ist sauer auf den Engel der ihn gerettet hat und bemerkt die Probleme von John nicht. Er hängt noch zu sehr an Wellsie und das wird deutlich spürbar. Doch als er sich entscheidet wieder ins Leben zurück zu kehren, wird ihm alles bewusst: Es kann den Tod seiner Shellan rechen und den Tod anderer gefaallener, kann wieder Vater für John sein und sich seinen Brüdern anschließen im Kampf. Auf diese Erkenntnis haben die Leser mit Spannung gewartet und endlich ist sie da. Alles im allen ist das Buch einfach klasse und enthält alles was in den anderen Black Daggern Büchern drin ist: Spannnung, große Gefühle, Kampf und fesselnde Sichtweisen. Ich freue mich schon auf das nächste Buch.

Hammer

Stephanie Korf am 10.11.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Bücherreihe Black Dagger von J.R.Ward hat mich von Anfang an gefesselt. So wie auch jetzt das dreizehnte Band. J.R.Ward ist ihrem Schreibsttyl treu geblieben und das finde ich einfach klasse. Die Story aus verschiedenen Blickwinkeln sprich Charakteren zu betrachten ist super. So bekommt man einen Klasse Eindruck was hinter den Masken vorgeht und die Spannund wird dadurch aufrechtgehalten. Die Liebesgeschichte von Ehlena und Revhenge ist düster,erotisch und mit vielen Geheimnissen und Problemen bestückt. Sie sind beide in gewisserweise innerlich gefangen und verängstigt. Haben beide Angst davor gewisse,selbstaufgelegte Pflichten zu vernachlässigen und sich auf was ernstes einzulassen. Revh kann durch Ehlena anfangen zu heilen und seine Sympathenseite unter kontrolle zu bringen. Das ist wie bei uns Menschen: die in der Liebe anfangen aufzublühen und alte Wunden sich schliessen können. Doch auch Ehlena fängt an ihren Vater zu verstehen und hat den Wunsch einen Partner zu finden. Die entwicklung von den beiden ist berauschend und wundervoll. Die Stimmung zwischen Wrath und Beth ist Angespannt. Wrath wird von seinen Lügen aufgefressen innerlich und Beth will das Wrath ihr gegenüber Ehrlich ist. Wie Wrath und Beth am Ende miteinander umgehen ist rührend. Der Streit scheint zwar vorbei zu sein, aber die Probleme sind noch nicht beiseite geschafft. Beide sind darauf bedacht den anderen nicht zu verlieren und aufeinander zuzugehen. Das erotische geknister zwischen John und Xhex ist förmlich zu greifen in den Seiten. Beide wollen es, aber keiner traut sich. Xhex hat Angst das ihr Geheimnis ans Licht kommt und das John weglaufen könnte, wenn er es weiß. John hat Versagensängste in sexueller Hinsicht. Seine Vergangenheit hat ihm schon mal einen Strich durch die Rechnung gemacht und das soll nicht wieder passieren. Das beide am Ende des Buches doch ein Happy End mehr oder weniger haben ist einfach schön. Sie haben es beide verdient. Der Kampf mit der Trauer bei Thor ist gut nachzufühlen. Er hat seine Frau verloren und will sterben. Er ist sauer auf den Engel der ihn gerettet hat und bemerkt die Probleme von John nicht. Er hängt noch zu sehr an Wellsie und das wird deutlich spürbar. Doch als er sich entscheidet wieder ins Leben zurück zu kehren, wird ihm alles bewusst: Es kann den Tod seiner Shellan rechen und den Tod anderer gefaallener, kann wieder Vater für John sein und sich seinen Brüdern anschließen im Kampf. Auf diese Erkenntnis haben die Leser mit Spannung gewartet und endlich ist sie da. Alles im allen ist das Buch einfach klasse und enthält alles was in den anderen Black Daggern Büchern drin ist: Spannnung, große Gefühle, Kampf und fesselnde Sichtweisen. Ich freue mich schon auf das nächste Buch.

Unsere Kund*innen meinen

Racheengel / Black Dagger Bd.13

von J. R. Ward

4.9

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sandra Görlitzer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sandra Görlitzer

Thalia Düsseldorf - Düsseldorf Arcaden

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Black Dagger ist quasi die Mutter aller Vampirgeschichten, nach Dracula versteht sich. Ich habe einen anderen Roman der Autorin gelesen und bin so "über diese Reihe gestolpert". Es hat mich sofort gepackt, düster und spannend, aber auch romantisch und lustig, absolut lesenswert!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Black Dagger ist quasi die Mutter aller Vampirgeschichten, nach Dracula versteht sich. Ich habe einen anderen Roman der Autorin gelesen und bin so "über diese Reihe gestolpert". Es hat mich sofort gepackt, düster und spannend, aber auch romantisch und lustig, absolut lesenswert!

Sandra Görlitzer
  • Sandra Görlitzer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Franziska Berg

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Franziska Berg

Thalia Eiche - Kaufpark Eiche

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rehv hat sehr mit seiner dunklen Seite zu kämpfen,doch findet er in der Krankenschwester Ehlena den Schlüssel um seine Symphatenseite zu kontrollieren.Sehr zu empfehlen!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rehv hat sehr mit seiner dunklen Seite zu kämpfen,doch findet er in der Krankenschwester Ehlena den Schlüssel um seine Symphatenseite zu kontrollieren.Sehr zu empfehlen!

Franziska Berg
  • Franziska Berg
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Racheengel / Black Dagger Bd.13

von J. R. Ward

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Racheengel / Black Dagger Bd.13
  • Racheengel / Black Dagger Bd.13