Fire / Alex Cross Bd.14
Alex Cross Band 14

Fire / Alex Cross Bd.14

Thriller

Buch (Taschenbuch)

9,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung


Ein diabolischer Thriller mit Hochspannungsfaktor - Der 14. Fall für den weltberühmten Profiler Alex Cross

Die dahingemetzelten Opfer sind immer Familien. Die Täter, zu Alex Cross’ Entsetzen, sind immer jung, fast Kinder noch. Doch wer ist der Schattenmann, der die jugendlichen Banden zu diesen schrecklichen Taten anstiftet? Alex Cross jagt einen Mann, den sie nur den Tiger nennen. Und folgt ihm auf den Fersen selbst noch in die Fremde, als der kaltblütige Verbrecher in seine afrikanische Heimat flieht. Denn diesmal ist es eine persönliche Vendetta – und sie wird erst enden, wenn Blut geflossen und ein Sarg gezimmert ist …

James Patterson, geboren 1947, war Kreativdirektor bei einer großen amerikanischen Werbeagentur. Seine Thriller um den Kriminalpsychologen Alex Cross machten ihn zu einem der erfolgreichsten Bestsellerautoren der Welt. Auch die Romane seiner packenden Thrillerserie um Detective Lindsay Boxer und den »Women's Murder Club« erreichen regelmäßig die Spitzenplätze der internationalen Bestsellerlisten. James Patterson lebt mit seiner Familie in Palm Beach und Westchester County, N.Y..

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.07.2010

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

18,7/12,8/2,9 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.07.2010

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

18,7/12,8/2,9 cm

Gewicht

310 g

Originaltitel

Cross Country (Alex Cross 14)

Übersetzer

Helmut Splinter

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-37266-9

Weitere Bände von Alex Cross

Das meinen unsere Kund*innen

3.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(1)

1 Sterne

(0)

ein bisschen gar zu heldenhaft

Saluti aus Ostschweiz am 19.09.2010

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

schalten wir mal die Vernunft aus und schalten die Hollywood-Denkweise ein, ja dann kann man das Werk lesen. In Anbetracht der tragischen Problematik in NIgeria scheint mir die Umsetzung als Heldenroman doch recht zweifelshaft. Ein subtilerer Umgang ist bei einem amerikanischen Romanautor aber eher auch nicht zu erwarten.

ein bisschen gar zu heldenhaft

Saluti aus Ostschweiz am 19.09.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

schalten wir mal die Vernunft aus und schalten die Hollywood-Denkweise ein, ja dann kann man das Werk lesen. In Anbetracht der tragischen Problematik in NIgeria scheint mir die Umsetzung als Heldenroman doch recht zweifelshaft. Ein subtilerer Umgang ist bei einem amerikanischen Romanautor aber eher auch nicht zu erwarten.

100% Alex Cross

Jon95 am 13.05.2010

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Endlich mal wieder ein rictig guter Alex Cross Roman. Nach "Dead" waren meine erwartungen an den neuen Thriller von James Patterson nicht besonders hoch. Aber dieses mal ist es ihm mal wieder gelungen mich von der ersten bis zur letzten Seite zufesseln. "Fire" ist voller neuer Ideen, die zwar dafür Sorgen, dass das Buch ein bischen aus der Reihe fällt, es aber auch endlich wieder spannend macht. Die Jagt von Alex Cross nach den Mördern einer ganzen Familie führen ihn bis nach Afrika. Was dort passiert ist Adrenalin pur und sorgt dafür, dass man das buch gar nicht aus der Hand legen möchte. Hier macht James Patterson alles richtig was er im letzten Cross roman vermissen ließ. Insgesamt gehört "Fire" zu den 3 besten Alex Cross büchern.

100% Alex Cross

Jon95 am 13.05.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Endlich mal wieder ein rictig guter Alex Cross Roman. Nach "Dead" waren meine erwartungen an den neuen Thriller von James Patterson nicht besonders hoch. Aber dieses mal ist es ihm mal wieder gelungen mich von der ersten bis zur letzten Seite zufesseln. "Fire" ist voller neuer Ideen, die zwar dafür Sorgen, dass das Buch ein bischen aus der Reihe fällt, es aber auch endlich wieder spannend macht. Die Jagt von Alex Cross nach den Mördern einer ganzen Familie führen ihn bis nach Afrika. Was dort passiert ist Adrenalin pur und sorgt dafür, dass man das buch gar nicht aus der Hand legen möchte. Hier macht James Patterson alles richtig was er im letzten Cross roman vermissen ließ. Insgesamt gehört "Fire" zu den 3 besten Alex Cross büchern.

Unsere Kund*innen meinen

Fire / Alex Cross Bd.14

von James Patterson

3.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Karsten Rauchfuss

Karsten Rauchfuss

Thalia Oldenburg - Schlosshöfe

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein sehr nervenaufreibender Thriller, den man nicht mehr aus den Händen legen möchte. Alex Cross ist wie immer brilliant.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein sehr nervenaufreibender Thriller, den man nicht mehr aus den Händen legen möchte. Alex Cross ist wie immer brilliant.

Karsten Rauchfuss
  • Karsten Rauchfuss
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Fire / Alex Cross Bd.14

von James Patterson

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Fire / Alex Cross Bd.14