Bildungsorientierungen Jugendlicher in Familie und Schule

Inhaltsverzeichnis

Stand der Forschung und zentrale Bezugsstudien - Methodische Anlage der Studie - Fallrekonstruktionen und Fallportraits - Kontrastierung der Fälle - Bildungsorientierungen unter Bedingungen der sozialen Ungleichheit
Band 36
Studien zur Schul- und Bildungsforschung Band 36

Bildungsorientierungen Jugendlicher in Familie und Schule

Die Bedeutung der Sekundarschule als Bildungsort

Buch (Taschenbuch)

39,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Bildungsorientierungen Jugendlicher in Familie und Schule

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 39,99 €
eBook

eBook

ab 26,96 €

Beschreibung

Welche individuellen Bildungsorientierungen entwickeln Jugendliche im Zusammenhang von Familie und Schule im Verhältnis von Transformation und Reproduktion? In diesem Band der Reihe 'Studien zur Schul- und Bildungsforschung' werden in einer qualitativen Mehrebenenanalyse sowohl die Schulkultur, die Lehrer-Schüler-Beziehungen und die familialen Beziehungen und die Jugendlichen selbst in den Blick genommen. Mit der Sekundarschule steht zudem eine spezifische Schulform im Zentrum, die in ihrer Bedeutung für die Reproduktion sozialer Ungleichheit bisher kaum Gegenstand der erziehungswissenschaftlichen Forschung war. Als Studie zu pädagogischen Generationsbeziehungen verbinden sich hier Schulkulturforschung und Familien- und Ungleichheitsforschung.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.07.2010

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

261

Maße (L/B/H)

21,1/14,9/2,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.07.2010

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

261

Maße (L/B/H)

21,1/14,9/2,3 cm

Gewicht

388 g

Auflage

2010

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-531-17519-5

Weitere Bände von Studien zur Schul- und Bildungsforschung

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Bildungsorientierungen Jugendlicher in Familie und Schule
  • Stand der Forschung und zentrale Bezugsstudien - Methodische Anlage der Studie - Fallrekonstruktionen und Fallportraits - Kontrastierung der Fälle - Bildungsorientierungen unter Bedingungen der sozialen Ungleichheit