Jenseits der Schatten / Schatten Trilogie Bd.3
Schatten Trilogie Band 3

Jenseits der Schatten / Schatten Trilogie Bd.3

Roman

Buch (Taschenbuch)

16,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung


Der fulminante Abschluss der spannenden Assassinen-Trilogie

Kylar Stern war der wahrscheinlich beste Assassine der Welt – bis er dem Töten für immer abschwor. Doch nun werden seine besonderen Talente wieder benötigt. Denn Kylars Heimat steht unter Belagerung, und die Hoffnung seiner Freunde ruht auf ihm genauso schwer wie das Vertrauen seines Königs. Ihm allein kann es jetzt noch gelingen, das Reich zu retten. Doch Kylars Plan ist selbstmörderisch und nahezu unmöglich durchzuführen – die Ermordung eines Gottes!

Alle Bände der Schatten-Trilogie

Band 1 - Der Weg in die Schatten

Band 2 - Am Rande der Schatten

Band 3 - Jenseits der Schatten

Details

Verkaufsrang

21552

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.11.2010

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

704

Maße (L/B/H)

20,6/13,3/5,1 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

21552

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.11.2010

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

704

Maße (L/B/H)

20,6/13,3/5,1 cm

Gewicht

696 g

Reihe

Schatten-Trilogie (Night Angel) 3

Originaltitel

Night Angel 03. Beyond the Shadows

Übersetzer

Hans Link

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-26630-2

Weitere Bände von Schatten Trilogie

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Tolles Finale

David Kessler am 26.04.2014

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kylar, durzo und alle anderen heldenhaften Protagonisten stellen sich ein letztes mal den Mächten des bösen... Leider mit einem traurigem Verlust. Aber lest selbst, kann den dritten Teil von brent weeks schatten Trilogie jedem empfehlen! Kaufen!!!

Tolles Finale

David Kessler am 26.04.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kylar, durzo und alle anderen heldenhaften Protagonisten stellen sich ein letztes mal den Mächten des bösen... Leider mit einem traurigem Verlust. Aber lest selbst, kann den dritten Teil von brent weeks schatten Trilogie jedem empfehlen! Kaufen!!!

Spannendes Finale

Bewertung aus Edingen-Neckarhausen am 27.06.2014

Bewertet: eBook (ePUB)

Grandioser Abschluss der Schatten-Trilogie. Die Story um den Assassinnen Kylar Stern ist vom Anfang bis zum Ende total spannend. Alle drei Bände kann ich nur absolut empfehlen.

Spannendes Finale

Bewertung aus Edingen-Neckarhausen am 27.06.2014
Bewertet: eBook (ePUB)

Grandioser Abschluss der Schatten-Trilogie. Die Story um den Assassinnen Kylar Stern ist vom Anfang bis zum Ende total spannend. Alle drei Bände kann ich nur absolut empfehlen.

Unsere Kund*innen meinen

Jenseits der Schatten / Schatten Trilogie Bd.3

von Brent Weeks

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Kerstin Hahne

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kerstin Hahne

Thalia Bielefeld

Zum Portrait

4/5

Kylar Stern,Teil 3

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich mich durch Teil 1 (Der Weg in die Schatten) und 2 (Am Rande der Schatten) gefressen hatte,musste dieser Abschlussband der Schatten-Trilogie natürlich sein.Und während ich den ersten Teil noch ziemlich finster und blutig fand; Assassinen,Gottkönige,Unsterbliche und Monster der Finsternis mich irgendwann nicht mehr erschüttern konnten,weil mich die Geschichte um Azoth= Kylar Stern=der Nachtengel schon komplett eingesaugt hatte,bin ich beim letzten Teil nicht so ganz glücklich.Ein bißchen zu viel versucht Brent Weeks nun auf diesen knapp 700 Seiten zum Abschluß zu bringen.Einige liebgewonnene Charaktere sind abgetaucht,tot oder nur kurz auf der Bildfläche , weil der Autor nun alle losen Fäden dieser insgesamt doch tollen Darkfantasy-Reihe zu einem spannenden Finale miteinander zu verknüpfen bemüht ist.Da geht mir manches etwas zu flott zu Ende und auch ein Glossar mit kurzen Erklärungen zu den jeweiligen verfeindeten Parteien(cenarisch,ceuranisch etc..) hätte vielleicht etwas mehr Verständnis erzeugt ! Trotzdem habe ich die Bände gerne gelesen und kann sie alle zusammen definitiv weiterempfehlen !!!
4/5

Kylar Stern,Teil 3

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich mich durch Teil 1 (Der Weg in die Schatten) und 2 (Am Rande der Schatten) gefressen hatte,musste dieser Abschlussband der Schatten-Trilogie natürlich sein.Und während ich den ersten Teil noch ziemlich finster und blutig fand; Assassinen,Gottkönige,Unsterbliche und Monster der Finsternis mich irgendwann nicht mehr erschüttern konnten,weil mich die Geschichte um Azoth= Kylar Stern=der Nachtengel schon komplett eingesaugt hatte,bin ich beim letzten Teil nicht so ganz glücklich.Ein bißchen zu viel versucht Brent Weeks nun auf diesen knapp 700 Seiten zum Abschluß zu bringen.Einige liebgewonnene Charaktere sind abgetaucht,tot oder nur kurz auf der Bildfläche , weil der Autor nun alle losen Fäden dieser insgesamt doch tollen Darkfantasy-Reihe zu einem spannenden Finale miteinander zu verknüpfen bemüht ist.Da geht mir manches etwas zu flott zu Ende und auch ein Glossar mit kurzen Erklärungen zu den jeweiligen verfeindeten Parteien(cenarisch,ceuranisch etc..) hätte vielleicht etwas mehr Verständnis erzeugt ! Trotzdem habe ich die Bände gerne gelesen und kann sie alle zusammen definitiv weiterempfehlen !!!

Kerstin Hahne
  • Kerstin Hahne
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Kai Reinhard

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kai Reinhard

Thalia Zweibrücken

Zum Portrait

5/5

Absolut gelungener Abschluss der Assassinen Trilogie

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Leider ist die Geschichte um Kylar Stern schon mit dem Buch "Jenseits der Schatten" schon zu Ende. Gerne hätte ich noch mehr aus der Welt der Blutjungen erfahren und so kann ich nur hoffen, dass ich von dem Autor Brent Weeks schon bald wieder etwas hören werde. In seinem abschließenden Werk laufen alle Handlungsstränge zusammen und vieles wird aufgeklärt. Spannend jagt der Autor den Leser durch die Geschichte und es fällt einem schwer, das Buch aus der Hand zu legen. Jeder Fantasyfan wird um diese Trilogie nicht drum herum kommen.
5/5

Absolut gelungener Abschluss der Assassinen Trilogie

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Leider ist die Geschichte um Kylar Stern schon mit dem Buch "Jenseits der Schatten" schon zu Ende. Gerne hätte ich noch mehr aus der Welt der Blutjungen erfahren und so kann ich nur hoffen, dass ich von dem Autor Brent Weeks schon bald wieder etwas hören werde. In seinem abschließenden Werk laufen alle Handlungsstränge zusammen und vieles wird aufgeklärt. Spannend jagt der Autor den Leser durch die Geschichte und es fällt einem schwer, das Buch aus der Hand zu legen. Jeder Fantasyfan wird um diese Trilogie nicht drum herum kommen.

Kai Reinhard
  • Kai Reinhard
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Jenseits der Schatten / Schatten Trilogie Bd.3

von Brent Weeks

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Jenseits der Schatten / Schatten Trilogie Bd.3