Betriebskosten in der Praxis

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
EINLEITUNG
1 DIE BETRIEBSKOSTENABRECHNUNG
2 DIE BETRIEBSKOSTENPOSITIONEN
2.1 Die umlagefähigen öffentlichen Lasten des Grundstücks
2.2 Die Kosten der Wasserversorgung
2.3 Die Kosten der Entwässerung
2.4 Die Kosten der Heizung
2.4.1 Die Kosten des Betriebs der zentralen Heizungsanlage einschließlich der Abgasanlage
2.4.2 Die Kosten des Betriebs einer zentralen Brennstoffversorgungsanlage
2.4.3 Die Kosten der gewerblichen Lieferung von Wärme/Wärmecontracting
2.4.4 Die Kosten der Wartung von Etagenheizung und Gaseinzelfeuerstätten
2.5 Die Kosten der Warmwasserversorgung
2.6 Die Kosten verbundener Heizungs- und Warmwasserversorgungsanlagen
2.7 Die Kosten des Betriebs des Personen- und Lastenaufzugs
2.8 Die Kosten der Straßenreinigung und Müllbeseitigung
2.9 Die Kosten der Gebäudereinigung und Ungezieferbekämpfung
2.10 Die Kosten der Gartenpflege
2.11 Die Kosten der Beleuchtung
2.12 Die Kosten der Schornsteinreinigung
2.13 Die Kosten der Sach- und Haftpflichtversicherung
2.14 Die Kosten für den Hauswart
2.15 Die Kosten für Antenne oder Kabelanschluss
2.15.1 Die Kosten des Betriebs der Gemeinschaftsantennenanlage
2.15.2 Die Kosten des Betriebs der mit einem Breitbandkabelnetz verbundenen privaten Verteileranlage
2.16 Die Kosten des Betriebs der Einrichtungen für die Wäschepflege
2.17 Sonstige Betriebskosten
2.18 Einzelne sonstige Betriebskosten
2.19 Nicht umlagefähige Betriebskosten
3 WIE SIE DIE BETRIEBSKOSTEN AUF DIE MIETER UMLEGEN KÖNNEN
3.1 Gesetzliche Grundlagen für die Umlage der Betriebskosten
3.1.1 Was gilt im Wohnraummietrecht?
3.1.2 Was gilt im Gewerberaummietrecht?
3.2 So schaffen Sie die vertragliche Grundlage
3.2.1 Wie Sie die Mietstruktur gestalten können
3.2.2 Betriebskostenvereinbarung
3.2.3 Auswirkungen der Schuldrechtsreform und Transparenzgebot
3.2.4 Fälle aus der Rechtsprechung
3.3 Wenn Sie die Mietstruktur ändern wollen
3.3.1 Was gilt bei gewerblichen Mietverhältnissen?
3.3.2 Was gilt bei Wohnraummietverhältnissen?
3.3.3 Änderung der Mietstruktur durch schlüssiges Verhalten
3.4 Wenn Sie Betriebskosten neu einführen wollen
4 DIE BETRIEBSKOSTENPAUSCHALE
4.1 Anpassung bei gewerblichen Mietverhältnissen...

Betriebskosten in der Praxis

Schritt-für-Schritt-Anleitung für Verwalter, Vermieter und Eigentümer

Buch (Taschenbuch)

29,80 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Betriebskosten in der Praxis

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 29,80 €
eBook

eBook

ab 25,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.12.2010

Verlag

Haufe-Lexware

Seitenzahl

296

Maße (L/B/H)

21,3/14,9/2,3 cm

Beschreibung

Rezension

Haufe bietet mit dem Ratgeber "Betriebskosten in der Praxis" Vermietern, Verwaltern und Eigentümern ein umfassendes und rechtssicheres Praxis-Handbuch, das sie bei der exakten und professionellen Berechnung der Betriebskosten unterstützt und die vertraglichen und gesetzlichen Grundlagen berücksichtigt. So können Konflikte mit Mietern weitgehend vermieden werden. Die Autorinnen sind seit über 15 Jahren als Beraterinnen beim Haus- und Grundbesitzerverein München mit dem Schwerpunkt Mietrecht tätig. Sie sind daher bestens mit den Problemen vertraut, die sich im Zusammenhang mit Mietverträgen, Abrechnung von Betriebskosten in der Praxis ergeben.Die vorliegende fünfte Neuauflage berücksichtigt insbesondere die aktuelle Energieeinspar- und Heizkostenverordnung und hält ein neues Abrechnungsformular mit Expertenkommentar bereit.Mit speziellen Tipps und Tricks bietet der Ratgeber einen leichten Einstieg in das Thema.Er gibt Hilfestellung bei vielen alten und neuen Streitfragen, u.a. beim Grundsatz der Wirtschaftlichkeit, bei der Kostentrennung, bei gemischt genutzten Gebäuden oder bei der Ausschluss- und Einwendungsfrist. So kann sich beispielsweise aufgrund der neuen Ausschlussfristen der Vermieter bei der "ungeliebten" Betriebskostenabrechnung nicht mehr unbegrenzt Zeit lassen."Betriebskosten in der Praxis" ist das erste Buch, das praxisgerechte Anleitungen für die Betriebskostenabrechnung bietet. Die dem Buch beiliegende CD-ROM enthält zahlreiche Formulare zur Betriebskostenabrechnung, Urteile und Gesetzte.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.12.2010

Verlag

Haufe-Lexware

Seitenzahl

296

Maße (L/B/H)

21,3/14,9/2,3 cm

Gewicht

404 g

Auflage

5. 5. Auflage 2010

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-648-01086-0

Weitere Bände von Haufe Fachbuch

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Betriebskosten in der Praxis
  • Aus dem Inhalt:
    EINLEITUNG
    1 DIE BETRIEBSKOSTENABRECHNUNG
    2 DIE BETRIEBSKOSTENPOSITIONEN
    2.1 Die umlagefähigen öffentlichen Lasten des Grundstücks
    2.2 Die Kosten der Wasserversorgung
    2.3 Die Kosten der Entwässerung
    2.4 Die Kosten der Heizung
    2.4.1 Die Kosten des Betriebs der zentralen Heizungsanlage einschließlich der Abgasanlage
    2.4.2 Die Kosten des Betriebs einer zentralen Brennstoffversorgungsanlage
    2.4.3 Die Kosten der gewerblichen Lieferung von Wärme/Wärmecontracting
    2.4.4 Die Kosten der Wartung von Etagenheizung und Gaseinzelfeuerstätten
    2.5 Die Kosten der Warmwasserversorgung
    2.6 Die Kosten verbundener Heizungs- und Warmwasserversorgungsanlagen
    2.7 Die Kosten des Betriebs des Personen- und Lastenaufzugs
    2.8 Die Kosten der Straßenreinigung und Müllbeseitigung
    2.9 Die Kosten der Gebäudereinigung und Ungezieferbekämpfung
    2.10 Die Kosten der Gartenpflege
    2.11 Die Kosten der Beleuchtung
    2.12 Die Kosten der Schornsteinreinigung
    2.13 Die Kosten der Sach- und Haftpflichtversicherung
    2.14 Die Kosten für den Hauswart
    2.15 Die Kosten für Antenne oder Kabelanschluss
    2.15.1 Die Kosten des Betriebs der Gemeinschaftsantennenanlage
    2.15.2 Die Kosten des Betriebs der mit einem Breitbandkabelnetz verbundenen privaten Verteileranlage
    2.16 Die Kosten des Betriebs der Einrichtungen für die Wäschepflege
    2.17 Sonstige Betriebskosten
    2.18 Einzelne sonstige Betriebskosten
    2.19 Nicht umlagefähige Betriebskosten
    3 WIE SIE DIE BETRIEBSKOSTEN AUF DIE MIETER UMLEGEN KÖNNEN
    3.1 Gesetzliche Grundlagen für die Umlage der Betriebskosten
    3.1.1 Was gilt im Wohnraummietrecht?
    3.1.2 Was gilt im Gewerberaummietrecht?
    3.2 So schaffen Sie die vertragliche Grundlage
    3.2.1 Wie Sie die Mietstruktur gestalten können
    3.2.2 Betriebskostenvereinbarung
    3.2.3 Auswirkungen der Schuldrechtsreform und Transparenzgebot
    3.2.4 Fälle aus der Rechtsprechung
    3.3 Wenn Sie die Mietstruktur ändern wollen
    3.3.1 Was gilt bei gewerblichen Mietverhältnissen?
    3.3.2 Was gilt bei Wohnraummietverhältnissen?
    3.3.3 Änderung der Mietstruktur durch schlüssiges Verhalten
    3.4 Wenn Sie Betriebskosten neu einführen wollen
    4 DIE BETRIEBSKOSTENPAUSCHALE
    4.1 Anpassung bei gewerblichen Mietverhältnissen...