Neugermanistische Editoren im Wissenschaftskontext
Bausteine zur Geschichte der Edition Band 3

Neugermanistische Editoren im Wissenschaftskontext

Biographische, institutionelle, intellektuelle Rahmen in der Geschichte wissenschaftlicher Ausgaben neuerer deutschsprachiger Autoren

Buch (Gebundene Ausgabe)

152,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Neugermanistische Editoren im Wissenschaftskontext

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 152,95 €
eBook

eBook

ab 152,95 €

Beschreibung

Nach den Methoden und Konzepte der Edition neuerer deutschsprachiger Texte dokumentierenden Band 1 und dem die Geschichte einzelner Autorphilologien darstellenden Band 2 bietet Band 3 der vorliegenden Reihe einen weiteren „Baustein zur Geschichte der Edition“ durch den Blick auf einzelne Editoren. In dieser wissenschaftsbiografischen Perspektive bildet der einzelne Gelehrte das Zentrum für jene Momente, deren Eruierung nun dazu dienen soll, neue Blicke auf das Zustandekommen einer Ausgabe, einer Editionsmethodik, eventuell gar einer Editionstheorie zu gewinnen. Das meint zum einen die biografisch-berufliche Institutionalisierung des jeweiligen Gelehrten, zum anderen dessen literaturwissenschaftliche Position (z.B. die Zugehörigkeit zu ‚Schulen‘), die sich gerade auch mit Bezug auf seine anderen gelehrten Tätigkeiten in ein Verhältnis zum editorischen Arbeiten setzen lässt, dann aber auch allgemeine zeitgeschichtliche Umstände oder sonstige biografische Zusammenhänge. Exemplarisch werden Editoren vom beginnenden 19. bis zum späten 20. Jahrhundert behandelt.

Roland Kamzelak,Deutsches Literaturarchiv Marbach; Rüdiger Nutt-Kofoth, Universität Wuppertal; Bodo Plachta,Universiteit Amsterdam, Niederlande.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.06.2011

Herausgeber

Roland S. Kamzelak + weitere

Verlag

De Gruyter

Seitenzahl

328

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.06.2011

Herausgeber

Verlag

De Gruyter

Seitenzahl

328

Maße (L/B/H)

23,6/16/2,3 cm

Gewicht

611 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-11-025136-4

Weitere Bände von Bausteine zur Geschichte der Edition

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Neugermanistische Editoren im Wissenschaftskontext