Erwartungen an Interessenvertretungen
Band 126
Forschung aus der Hans-Böckler-Stiftung Band 126

Erwartungen an Interessenvertretungen

Analysen anhand repräsentativer Umfragedaten

Buch (Taschenbuch)

15,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Was Interessenvertretungen anstreben und wie sie handeln sollten, wurde bislang vorwiegend aus der Sicht der aktiv Beteiligten untersucht. Dieses Buch dreht die Analyserichtung um und fragt aus der Perspektive der abhängig Beschäftigten, was sie von betrieblichen Interessenvertretungen erwarten. Grundlage der Untersuchung ist eine repräsentative Befragung von abhängig Beschäftigten in Deutschland. Anhand der Auskünfte von über 3.000 Befragten stellen die Autoren dar, welche Erwartungen Arbeitnehmer an ihre Interessenvertretungen haben. Da abhängig Beschäftigte keine homogene Gruppe sind, wird ferner untersucht, ob sich diese Erwartungen anhand verschiedener sozialer Milieus klassifizieren lassen, und die Frage diskutiert, von welchen Faktoren die Erwartungen abhängen. Die in diesem Band dokumentierten Ergebnisse verstehen sich einerseits als Grundlagenforschung zu einem bislang vernachlässigten Aspekt der industriellen Beziehungen, andererseits aber auch als praktischer Diskussionsanstoß für Interessenvertretungen und Gewerkschaften, um die Frage zu beantworten: Wie können wir auf die Erwartungen unserer (potenziellen) Klientel reagieren?

Prof. Dr. Uwe Wilkesmann ist apl. Professor für Organisationssoziologie an der Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Sozialwissenschaft. Arbeitsschwerpunkte: Organisationsforschung, Motivation und Anreize, Gruppenforschung, Arbeitssoziologie.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2011

Verlag

Edition sigma

Seitenzahl

214

Maße (L/B/H)

21/14,9/1,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2011

Verlag

Edition sigma

Seitenzahl

214

Maße (L/B/H)

21/14,9/1,7 cm

Gewicht

290 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8360-8726-1

Weitere Bände von Forschung aus der Hans-Böckler-Stiftung

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Erwartungen an Interessenvertretungen