Psychology of Media in Europe

The State of the Art — Perspectives for the Future

Buch (Taschenbuch, Deutsch)
Buch (Taschenbuch, Deutsch)
49,99
49,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

49,99 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

38,66 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die europäische Medienlandschaft ändert sich gegenwärtig durch die Verfügbarkeit neuer Technologien und durch veränderte politische Rahmenbedingungen - wie z. B. die Zulassung privatwirtschaftlicher Sender - in einem schnellen Tempo, das durch die bevorstehende europäische Einigung noch zusätzlich forciert wird. Damit kommen auf die Medienwissenschaft wie auch auf die Medienpsychologie neue Fragestellungen und Anforderungen zu, die von Medienforschern und -praktikern aus zehn europäischen Ländern in diesem in englischer Sprache verfaßten Band aufgezeigt und erörtert werden.

Professor Dr. Peter Winterhoff-Spurk lehrt an der Universität des Saarlandes, Fachrichtung Psychologie, in Saarbrücken.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.02.1995
Herausgeber Peter Winterhoff-Spurk
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Seitenzahl 211
Maße 22,9/15,2/1,2 cm
Gewicht 360 g
Auflage 1995
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-12515-2

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0
  • I. Perspectives on the Development of Media and Media Research in Europe.- Development of the Media in the Nineties: What can we Learn from the Recent Past?.- Three Perspectives on Media and Communication Studies in Europe.- Media Communications: Research in Psychology, Sociology and Linguistic Conversation Analysis.- II. The State of the Art.- Media Psychology in Austria: The Ludwig Boltzmann-Institute of Empirical Media Research.- Acquisition of a Second /Foreign Language by Viewing a Television Programm.- Institutional Structures of Radio Research — The State of the Art in Germany.- Media Psychology and Media Research in East Germany: The State of the Art.- Media Research at the Independent Television Commission.- Media Research in Ireland.- Research at the Leiden Center for Child and Media Studies.- Media Psychology in Sweden and the Nordic Countries.- Children and Media Psychology in Sweden: Examples from Empirical Work.- Les Tendances de la Recherche Communicationelle en Espagne.- Some Effects of Media on Representation: A Line of Research.- III. Cooperations.- Psychology of Media in Europe: The State of the Art.- Three Proposals for Cross-National Research on Television and Children.- The Authors.