Lonely Planet Reiseführer Kroatien

Lonely Planet Reiseführer Kroatien

Buch (Taschenbuch)

17,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

17,99 €

Lonely Planet Reiseführer Kroatien

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 17,99 €
eBook

eBook

ab 17,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

September 2011

Verlag

Mairdumont

Seitenzahl

379

Maße (L/B/H)

19,7/12,9/1,8 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

September 2011

Verlag

Mairdumont

Seitenzahl

379

Maße (L/B/H)

19,7/12,9/1,8 cm

Gewicht

354 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8297-2229-2

Weitere Bände von Lonely Planet

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Glasklares Wasser, traumhafte Buchten und faszinierende Architektur

katikatharinenhof am 08.05.2022

Bewertungsnummer: 1708842

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kroatien lockt und dem Ruf dieses Landes können die Reisenden nur schwer widerstehen. Im Land der tausend Inseln verzaubern eindrucksvolle Naturschauspiele, beeindrucken imposante Bauwerke und die Herzlichkeit der Gastgeber;innen vermittelt das Gefühl, immer herzlich willkommen zu sein. Der Reiseführer „Kroatien“ von Lonely Planet fasst alle Vorzüge zusammen und stellt ein Land vor, das mit einer wechselhaften Geschichte lebt, die viele Narben und Demütigen hinterlassen, aber auch Glanz und Prunk zum Vorschein gebracht hat. Peter Dragicevich zeigt den Leser:innen seine Heimat, kennt versteckte Ecken und Winkel, gibt Hinweise und Tipps , um den Urlaub unvergesslich zu machen. Viele der im Reiseführer vorgestellten Routen habe ich vereist selbst bereist und dabei faszinierende Ortschaften (Motovun, Groznijan, Mali Losinj) entdeckt, mich in die Architektur verliebt und staunend in den Nationalparks (Plitvitzer Seen, Ucka, Velebit) die stillen Wunder der Natur betrachtet, von denen es in Kroatien so einige gibt. Um die Reiseplanung zu erleichtern, ist der Reiseführer in die Regionen Istrien, Kvarner Bucht, Norddalmatien, Split & Zentraldalmatien sowie Dubrovnik & Süddalmatien eingeteilt und diese werden jeweils ausführlich beschrieben und mit vielen hilfreichen Tipps und Informationen ergänzt. Das Kartenmaterial erleichtert die Orientierung, bietet schon die ersten Möglichkeiten zur Urlaubsplanung und ist hilfreich, um die Routen festzulegen und einzelne interessante Urlaubsziele miteinander zu verbinden. Allgemeine Informationen, die nicht minder wichtig sind, räume Stolpersteine aus dem Weg und beinhalten Wissenswertes u. a um Thema Trinkgeld, Verkehrsregeln, Strom und Währung. Ein kleines Wörterbuch deutsch-kroatisch hilft mit den gängigsten Wörtern und Sätzen über erste sprachliche Hürden hinweg. Doch so schön das Stöbern in diesem Reiseführer ist, es gibt leider etwas zu bekritteln: Die Seiten sind relativ dünn, sodass sie Gefahr laufen, leicht einzureißen und die die Qualität der Fotos ist nicht ganz so gut gelungen. Mit fehlt die Farbbrillanz, um hier das leuchtende Türkis des Meeres, das üppige Grün der Nationalparks und das strahlende Weiß der Häuser so richtig zur Geltung zu bringen.
Melden

Glasklares Wasser, traumhafte Buchten und faszinierende Architektur

katikatharinenhof am 08.05.2022
Bewertungsnummer: 1708842
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kroatien lockt und dem Ruf dieses Landes können die Reisenden nur schwer widerstehen. Im Land der tausend Inseln verzaubern eindrucksvolle Naturschauspiele, beeindrucken imposante Bauwerke und die Herzlichkeit der Gastgeber;innen vermittelt das Gefühl, immer herzlich willkommen zu sein. Der Reiseführer „Kroatien“ von Lonely Planet fasst alle Vorzüge zusammen und stellt ein Land vor, das mit einer wechselhaften Geschichte lebt, die viele Narben und Demütigen hinterlassen, aber auch Glanz und Prunk zum Vorschein gebracht hat. Peter Dragicevich zeigt den Leser:innen seine Heimat, kennt versteckte Ecken und Winkel, gibt Hinweise und Tipps , um den Urlaub unvergesslich zu machen. Viele der im Reiseführer vorgestellten Routen habe ich vereist selbst bereist und dabei faszinierende Ortschaften (Motovun, Groznijan, Mali Losinj) entdeckt, mich in die Architektur verliebt und staunend in den Nationalparks (Plitvitzer Seen, Ucka, Velebit) die stillen Wunder der Natur betrachtet, von denen es in Kroatien so einige gibt. Um die Reiseplanung zu erleichtern, ist der Reiseführer in die Regionen Istrien, Kvarner Bucht, Norddalmatien, Split & Zentraldalmatien sowie Dubrovnik & Süddalmatien eingeteilt und diese werden jeweils ausführlich beschrieben und mit vielen hilfreichen Tipps und Informationen ergänzt. Das Kartenmaterial erleichtert die Orientierung, bietet schon die ersten Möglichkeiten zur Urlaubsplanung und ist hilfreich, um die Routen festzulegen und einzelne interessante Urlaubsziele miteinander zu verbinden. Allgemeine Informationen, die nicht minder wichtig sind, räume Stolpersteine aus dem Weg und beinhalten Wissenswertes u. a um Thema Trinkgeld, Verkehrsregeln, Strom und Währung. Ein kleines Wörterbuch deutsch-kroatisch hilft mit den gängigsten Wörtern und Sätzen über erste sprachliche Hürden hinweg. Doch so schön das Stöbern in diesem Reiseführer ist, es gibt leider etwas zu bekritteln: Die Seiten sind relativ dünn, sodass sie Gefahr laufen, leicht einzureißen und die die Qualität der Fotos ist nicht ganz so gut gelungen. Mit fehlt die Farbbrillanz, um hier das leuchtende Türkis des Meeres, das üppige Grün der Nationalparks und das strahlende Weiß der Häuser so richtig zur Geltung zu bringen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

LONELY PLANET Reiseführer Kroatien

von Vesna Maric, Anja Mutic

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Lonely Planet Reiseführer Kroatien