At-Tariq - Die Suche nach dem Vater als Symbol für den mystischen Pfad

At-Tariq - Die Suche nach dem Vater als Symbol für den mystischen Pfad

Eine textimmanente Analyse

Buch (Taschenbuch)

17,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

At-Tariq - Die Suche nach dem Vater als Symbol für den mystischen Pfad

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 17,95 €
eBook

eBook

ab 15,99 €

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, Note: sehr gut, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Orientalisches Seminar), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Roman at-Tariq von Nagib Mahfuz wurde 1964 veröffentlicht. Nagib Mahfuz 1988 den Nobelpreis für Literatur erhalten hatte, wurde sein Werk auch in Deutschland durch Übersetzungen seiner Romane und Kurzgeschichten aus dem Arabischen bekannt. Die deutsche Erstausgabe von at-Tariq erschien 1991 unter dem
Titel Die Spur.
Obwohl sein Gesamtwerk durch die Verleihung des Nobelpreises weltweit auch in der nichtarabischsprachigen Öffentlichkeit Aufmerksamkeit erregte und damit zur literarisch-kritischen Auseinandersetzung anregte, wurde dem Roman at-Tariq in
diesem Kontext bislang nur am Rande Beachtung geschenkt. Die Gründe dafür können nur spekulativer Art sein.
[...]
Davon ausgehend, dass es sich bei dem Roman um eine Anspielung auf sufische Ideen handelt, soll die Suche des Protagonisten metaphysisch gedeutet werden. Interessant wird dabei die Erzählhaltung, die dem Roman zugrunde liegt. Wie bewertet der
Erzähler das Geschehen?
Anhand dieser beiden Aspekte sollen die Suche des jungen Sabir nach seinem Vater und die Figuren, die ihm auf seinem Weg begegnen, untersucht werden.

Melanie Berg, geboren 1974, arbeitet seit 18 Jahren als freie Journalistin und Autorin im Ruhrgebiet. Das Revier ist ihr Revier. Die Essenerin wandert gerne in deutschen Mittelgebirgen, an den Stränden der niederländischen Nordseeküste und am allerliebsten vor der Haustür.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.05.2011

Verlag

GRIN

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

21/14,8/0,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.05.2011

Verlag

GRIN

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

21/14,8/0,2 cm

Gewicht

63 g

Auflage

3. Auflage

Reihe

Akademische Schriftenreihe Bd. V172329

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-640-92281-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • At-Tariq - Die Suche nach dem Vater als Symbol für den mystischen Pfad