Steuerliche Fragen der Gesundheitsreform

Steuerliche Fragen der Gesundheitsreform

Teil II - Neue Versorgungsformen

Buch (Taschenbuch)

39,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Steuerliche Fragen der Gesundheitsreform

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 39,00 €

Beschreibung

Die organisatorischen Strukturen im deutschen Gesundheitswesen sind im Umbruch. Die überkommene Differenzierung zwischen ambulanter und stationärer Versorgung wurde zum Teil gelockert. Daneben sollten auch andere Formen ärztlicher Kooperationen ermöglicht werden, um zu Kostensenkungen und der Nutzung von Synergieeffekten zu gelangen. Schließlich wurden völlig neuartige Vertragsstrukturen zwischen Leistungserbringern und Krankenkassen zugelassen. All diese neuen Strukturen führen zu neuen wirtschaftlichen Akteursbeziehungen, zur Schaffung neuer gesellschaftsrechtlicher Gestaltungen und neuartiger Vertragskonstrukte. Band II nimmt die neuen Organisationsformen medizinischer Leistungserbringung, insbesondere Medizinische Versorgungszentren und Integrierte Versorgung, in den Blick und zeichnet ein übergreifendes Bild der steuerlichen Rahmenbedingungen aktueller und kommender Reformentwicklungen, so dass zukünftige Reformvorhaben besser gelingen können. Vor dem Hintergrund der Wandlungen im Gesundheitswesen erweist sich vor allem das geltende Gemeinnützigkeitsrecht als reformbedürftig.

ist Professor für Öffentliches Recht, insbesondere Verwaltungs- und Steuerrecht, an der Universität Potsdam; seit2011 Richter am Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg im Nebenamt.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.10.2011

Verlag

Mohr Siebeck

Seitenzahl

158

Maße (L/B/H)

23,3/15,6/1,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.10.2011

Verlag

Mohr Siebeck

Seitenzahl

158

Maße (L/B/H)

23,3/15,6/1,2 cm

Gewicht

260 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-16-151018-2

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Steuerliche Fragen der Gesundheitsreform