• Die Flammen der Dämmerung / Dämonenzyklus Bd. 3
  • Die Flammen der Dämmerung / Dämonenzyklus Bd. 3
Band 3

Die Flammen der Dämmerung / Dämonenzyklus Bd. 3

Roman

Buch (Taschenbuch)

18,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Flammen der Dämmerung / Dämonenzyklus Bd. 3

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,99 €
eBook

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

11270

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.03.2013

Verlag

Heyne

Seitenzahl

1056

Maße (L/B/H)

20,8/13,7/6,2 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

11270

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.03.2013

Verlag

Heyne

Seitenzahl

1056

Maße (L/B/H)

20,8/13,7/6,2 cm

Gewicht

783 g

Originaltitel

The Daylight War (Demon Cycle 3)

Übersetzt von

Ingrid Herrmann-Nytko

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-52474-3

Weitere Bände von Dämonenzyklus

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

16 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Tolle und packende Fantasy-Reihe für Erwachsene

Bewertung am 11.01.2023

Bewertungsnummer: 1858146

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Einmal angefangen zu lesen fühlt man sich in die Geschichte hineinversetzt, es ist so spannend dass man kaum aufhören mag zu lesen. TOP!!!!! für jeden der Fantasy Bücher ohne viel Schnick Schnack mag sehr zu empfehlen
Melden

Tolle und packende Fantasy-Reihe für Erwachsene

Bewertung am 11.01.2023
Bewertungsnummer: 1858146
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Einmal angefangen zu lesen fühlt man sich in die Geschichte hineinversetzt, es ist so spannend dass man kaum aufhören mag zu lesen. TOP!!!!! für jeden der Fantasy Bücher ohne viel Schnick Schnack mag sehr zu empfehlen

Melden

Geschichten ohne Fortschritt

Bewertung aus Köln am 10.10.2022

Bewertungsnummer: 1802794

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Band beschäftigt sich im Wesentlichen damit, wer mit wem wann wo warum verbandelt wurde oder auch nicht. Gähn! Bringt in Bezug auf die Geschichte quasi Null Fortschritt. Schade um die verschwendete Lebenszeit.
Melden

Geschichten ohne Fortschritt

Bewertung aus Köln am 10.10.2022
Bewertungsnummer: 1802794
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Band beschäftigt sich im Wesentlichen damit, wer mit wem wann wo warum verbandelt wurde oder auch nicht. Gähn! Bringt in Bezug auf die Geschichte quasi Null Fortschritt. Schade um die verschwendete Lebenszeit.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Flammen der Dämmerung / Dämonenzyklus Bd. 3

von Peter V. Brett

4.4

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Kai Reinhard

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kai Reinhard

Thalia Zweibrücken

Zum Portrait

5/5

Es kann nur einen Erlöser geben!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lange mussten wir auf den dritten Teil der Dämonenreihe warten und das Warten hat sich gelohnt. Der Autor belohnt uns wieder mit einer spannenden Geschichte rund um Arlen und Jadir. Die große Schlacht steht kurz bevor und die Situation spitzt sich immer mehr zu. Jedoch wird schnell klar, dass es nur einen Erlöser geben kann und wer dies ist, ist noch völlig unklar. Peter V. Brett führt den Leser immer tiefer in seine absolut fesselnde Reihe und Welt ein und kann für manch schlaflose Nächte sorgen. Leider war auch dieses Buch viel zu schnell zu Ende und nun warte ich gespannt auf den vierten Teil und auf weitere Enthüllungen. Für jeden Fantasyfan ein Muss.
5/5

Es kann nur einen Erlöser geben!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lange mussten wir auf den dritten Teil der Dämonenreihe warten und das Warten hat sich gelohnt. Der Autor belohnt uns wieder mit einer spannenden Geschichte rund um Arlen und Jadir. Die große Schlacht steht kurz bevor und die Situation spitzt sich immer mehr zu. Jedoch wird schnell klar, dass es nur einen Erlöser geben kann und wer dies ist, ist noch völlig unklar. Peter V. Brett führt den Leser immer tiefer in seine absolut fesselnde Reihe und Welt ein und kann für manch schlaflose Nächte sorgen. Leider war auch dieses Buch viel zu schnell zu Ende und nun warte ich gespannt auf den vierten Teil und auf weitere Enthüllungen. Für jeden Fantasyfan ein Muss.

Kai Reinhard
  • Kai Reinhard
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Melanie Böhm

Melanie Böhm

Thalia Zentrale

Zum Portrait

4/5

Spannende Fortsetzung der Dämonen-Saga

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Aus irgendeinem Grund war ich der Meinung, dass dieses Buch der dritte und letzte Teil von Peter V. Brett´s Dämonen-Saga ist und so war ich völlig entrüstet, als am Ende nicht nur etliche Fragen offen blieben, sondern auch die letzten drei Sätze weniger einem würdigen Ende als einem Cliffhanger glichen. Eine kurze Recherche auf der Webseite des Autors hat mich dann jedoch auf den richtigen Weg gelotst – die Dämonen-Saga ist auf fünf Bände angelegt und somit können wir uns noch auf zwei weitere spannende Bände freuen :-) Nachdem Band 1 „Das Lied der Dunkelheit“ ja eher aus Arlen´s Sicht geschrieben und mit der Geschichte der jungen Leesha verknüpft wurde und Band 2 „Das Flüstern der Nacht“ Jardir und sein Leben vorstellt, steht in diesem dritten Teil die Geschichte von Inevera, Jardir´s erster Frau, im Fokus. Gleichzeitig geht der Autor aber auch auf die weitere Entwicklung von Arlen´s dämonischen Fähigkeiten ein. Alles in allem wieder ein sehr komplexes und spannendes Werk, die Charaktere entwickeln sich stetig weiter und einige neue, interessante Persönlichkeiten kommen dazu. Jetzt, da ich um die kommenden Fortsetzungen weiß, bin ich auch mit dem Ende versöhnt und kann „Die Flammen der Dämmerung“ nur empfehlen!
4/5

Spannende Fortsetzung der Dämonen-Saga

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Aus irgendeinem Grund war ich der Meinung, dass dieses Buch der dritte und letzte Teil von Peter V. Brett´s Dämonen-Saga ist und so war ich völlig entrüstet, als am Ende nicht nur etliche Fragen offen blieben, sondern auch die letzten drei Sätze weniger einem würdigen Ende als einem Cliffhanger glichen. Eine kurze Recherche auf der Webseite des Autors hat mich dann jedoch auf den richtigen Weg gelotst – die Dämonen-Saga ist auf fünf Bände angelegt und somit können wir uns noch auf zwei weitere spannende Bände freuen :-) Nachdem Band 1 „Das Lied der Dunkelheit“ ja eher aus Arlen´s Sicht geschrieben und mit der Geschichte der jungen Leesha verknüpft wurde und Band 2 „Das Flüstern der Nacht“ Jardir und sein Leben vorstellt, steht in diesem dritten Teil die Geschichte von Inevera, Jardir´s erster Frau, im Fokus. Gleichzeitig geht der Autor aber auch auf die weitere Entwicklung von Arlen´s dämonischen Fähigkeiten ein. Alles in allem wieder ein sehr komplexes und spannendes Werk, die Charaktere entwickeln sich stetig weiter und einige neue, interessante Persönlichkeiten kommen dazu. Jetzt, da ich um die kommenden Fortsetzungen weiß, bin ich auch mit dem Ende versöhnt und kann „Die Flammen der Dämmerung“ nur empfehlen!

Melanie Böhm
  • Melanie Böhm
  • Buchhändler/-in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Die Flammen der Dämmerung / Dämonenzyklus Bd. 3

von Peter V. Brett

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Flammen der Dämmerung / Dämonenzyklus Bd. 3
  • Die Flammen der Dämmerung / Dämonenzyklus Bd. 3