Totus tuus

Totus tuus

Marianisches Lesebuch zur Luxemburger Muttergottes-Oktave

Buch (Taschenbuch)

14,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Was sind die Ursprünge der Luxemburger Muttergottes-Oktave? Welche Perspektiven hat dieses große Kirchenfest für die Zukunft? Kann man heute überhaupt noch sinnvoll von Maria sprechen? Und was hat sie dem Menschen der Gegenwart zu sagen?

Zur Oktave ein Lesebuch über die Mutter Jesu zum Informieren und Meditieren mit Texten von Erzbischof Fernand Franck, Andreas Heinz, Georges Hellinghausen, Anastasia Bernet, Friederike Migneco, Volker Zotz, Wilhelm M. Maas, Georges Chopiney, Pierre Teilhard de Chardin, Thomas Merton, Adrienne von Speyr

AUS DEM INHALT: Eine feministische Annäherung; Maria als ökumenische Gestalt in Islam, Buddhismus und Ostkirche; Maria-Sophia als "Sitz der Weisheit"; Maria und das Ewig-Weibliche; Gehorsam als Freiheit: das Ja zum Sein; Jungfrau und Mutter als Symbol des Weiblichen; Maria im Glauben: Kontemplationen moderner Mystiker; Dichtung und Hymnen

Der von Friederike Migneco und Volker Zotz herausgegebene Band ist viel mehr, als der Untertitel vermuten lässt. Neben eher historisch orientierten Beiträgen enthält er philosophisch und theologisch hochstehende Aufsätze über die Möglichkeiten und Grenzen der Marienverehrung in der heutigen Zeit - unbequeme, weil zum Nach- und Weiterdenken anregende, geradezu herausfordernde Beiträge, die nie der (bei dem Thema durchaus gegebenen) Gefahr der süsslichen Frömmelei oder des wohlfeilen Dogmatismus erliegen. Eher zur Meditation geeignet sind die in den Band aufgenommenen Hymnen und Gedichte - angefangen von Dantes Göttlicher Komödie bis hin zu einem ergreifend schönen, bis dato unveröffentlichten Text von Georges Chopiney, OSB. Die gelehrten Herausgeber haben die Weltliteratur bemüht, um den theoretischen Abhandlungen eine regelrechte Anthologie der Mariendichtung an die Seite zu stellen, die auch für Kenner manche Überraschung bereithält (etwa den Hymnus von Teilhard de! Chardin). "Totus tuus" ist schliesslich reich mit z.T. wenig bekannten Darstellungen der Consolatrix afflictorum aus den Sammlungen der Luxemburger Nationalbibliothek illustriert.
Luxemburger Wort, 2004

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.04.2012

Verlag

Kairos

Seitenzahl

150

Maße (L/B/H)

21,5/13,5/1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.04.2012

Verlag

Kairos

Seitenzahl

150

Maße (L/B/H)

21,5/13,5/1 cm

Gewicht

215 g

Auflage

3

Sprache

Deutsch, Französisch

ISBN

978-2-919771-03-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Totus tuus