Österreichisches Insolvenzrecht

Inhaltsverzeichnis

Feststellung der Konkursmasse.
- Feststellung der Ansprüche.
- Verfügungen über das Massevermögen und Rechnungslegung.
- Verteilung der Masse.
Kommentare der Rechtswissenschaften

Österreichisches Insolvenzrecht

Kommentar. Auf der Grundlage der 3. Auflage des von Robert Bartsch und Rudolf Pollak begründeten Werks. Band IV: §§ 96 bis 139 KO

Buch (Gebundene Ausgabe)

194,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

30.08.2006

Herausgeber

Walter Buchegger

Verlag

Verlag Österreich

Seitenzahl

739

Beschreibung

Portrait

Univ.-Prof. Dr. Walter Buchegger, ist Vorstand des Instituts für Zivilprozessrecht, Insolvenzrecht und vergleichendes Prozessrecht an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Johannes-Kepler-Universität Linz, Herausgeber und Mitautor des im gleichen Verlag erschienenen Großkommentars zum Österreichischen Insolvenzrecht, Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen zum Insolvenzrecht und zum Verfahrensrecht und kann auf eine langjährige Lehrerfahrung im Zivilverfahrensrecht und insbesondere im Insolvenzrecht sowie auf internationale rechtsvergleichende Vortragstätigkeit (Deutschland, Griechenland, Japan, USA) zurückblicken.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

30.08.2006

Herausgeber

Walter Buchegger

Verlag

Verlag Österreich

Seitenzahl

739

Maße (L/B/H)

23,6/15,9/4,3 cm

Gewicht

3 g

Auflage

4. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7046-6095-4

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Österreichisches Insolvenzrecht
  • Feststellung der Konkursmasse.
    - Feststellung der Ansprüche.
    - Verfügungen über das Massevermögen und Rechnungslegung.
    - Verteilung der Masse.